Lachseminar beim Roten Kreuz Horn

3Bilder

HORN. Mitte März fand der dritte Seniorentreff des Jahres des Gesundheits- und Sozialen Dienstes vom Roten Kreuz Horn statt. Der Nachmittag stand ganz unter dem Motto "Lachen ist Gesund".

Die Lachverständigen Hendrea Klogat & Anri Brutz (Andrea Klotz & Henri Brugat) begrüßten die Gäste persönlich - jedoch etwas abseits der Norm. Hendrea & Anri aus dem Lachzentrum Mödring trugen Humorbrillen und veran"schau"lichten gleich zu Beginn, wie eine Änderung der Betrachtungsweise auf ganz einfache Weise möglich ist.

Lachen und Humor anwenden, bedeutet: Mut haben.

Ich habe ein kleines Problem? Anstatt mich zu ärgern betrachte ich es von der humorvollen Seite! Die Humorbrille schafft Distanz zu meinem kleinen Problem.
Jedes Ding hat drei Seiten: Eine positive, eine negative und eine komische! (Karl Valentin)

Andrea & Henri berichteten den Gästen, wie gesund Lachen tatsächlich ist.

Hier die Ergebnisse der Gelotologie (Wissenschaft des Lachens):

Lachen stärkt das Immunsystem, reduziert Stress, lockert und entspannt die Muskulatur, schüttet körpereigene Glückshormone aus, fördert die Ausscheidung von Cholesterin, wirkt vorbeugend gegen Herzinfarkt, Schlaganfall und Burnout, hilft bei Allergien, reduziert die Vermehrung von Krebszellen und auch nach 24 Stunden ist die positive Wirkung im Körper noch messbar!

Eine Lachminute entspricht 45 Minuten Körperentspannung und 10 Minuten Rudern!
Apropos Rudern: Andrea & Henri sangen mit den Gästen zum Abschluss ein afrikanisches Ruderlied. Mitsingen bedeutet wieder: Mutig sein! Lächeln und Lachen in Kombination mit Singen (oder umgekehrt) heben die Stimmung!

Zum Osterbasteln lädt der Gesundheits- und Soziale Dienst des Roten Kreuz Horn am Mittwoch den 05. April 2017 ab 14 Uhr auf die Dienststelle vom Roten Kreuz Horn ein. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen