Mutter und Tochter gemeinsam im Sarg

4Bilder

Nach dem unfassbar tragischen Unfall bei Maissau, wo Mutter (41) und Tochter (8) aus Gars tödlich verunglückten, werden die beiden Unfallopfer am 16. November am Friedhof in Gars beerdigt.
Die Mutter wurde eingeäschert. Das Mädchen wird in einem Sarg beerdigt. Die Urne mit der Asche der Mutter wird in den Sarg dazu gelegt, sodass sie gemeinsam in einem Sarg begraben werden.
Das Mädchen, über dessen Tod ganz Gars erschüttert ist, war ein sehr liebes und kluges Kind, es besuchte mit acht Jahren bereits die 4. Volksschulklasse.
Auch spielte es bei der Bürgermusikkapelle
Gars im Jugendorchester mit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen