„Sicherheit in den besten Jahren“

Von links nach rechts:
Herbert Katholnig, Josef Wiesinger, Ferdinand Schopp, Helmut Kovarik, Werner Frey und Sylvia Koppensteiner.
  • Von links nach rechts:
    Herbert Katholnig, Josef Wiesinger, Ferdinand Schopp, Helmut Kovarik, Werner Frey und Sylvia Koppensteiner.
  • Foto: Adolf Anglmayer
  • hochgeladen von H. Schwameis

Bei der alljährlichen Krampusfeier des Pensionistenverbandes in Gars am 5.12.2017 im Gasthaus Falk durfte Obmann Adolf Anglmayer heuer auch zwei Polizisten begrüßen. Die beiden Präventionsbeamten des Bezirkes Horn, RevInsp Sylvia Koppensteiner der PI Gars/K und KontrInsp Herbert Katholnig der PI Horn, verabreichten den Seniorinnen und Senioren in einem ca. einstündigen Vortrag unter dem Motto „Sicherheit in den besten Jahren“ einen gemischten „Cocktail“ aus Informationen und Ratschlägen rund um das Thema Sicherheit. Dabei versuchten die Beamten durch Aufzeigen verschiedener Verbesserungsmaßnahmen im mechanisch-elektronischen Bereich (Sicherheitstür, Alarmanlage etc) sowie einfacher Verhaltensratschläge (z. B. beim Einkaufen oder im Internet) in alltäglichen Situationen das subjektive Sicherheitsgefühl der Zuhörer zu stärken.
Die Erwartungen des interessierten Publikums wurde vollauf erfüllt und es gab großes Lob für die beiden Vortragenden. Es wurde noch lange diskutiert und die Beamten stellten sich vieler Fragen des Publikums.
Abschließend richtete KontrInsp Katholnig nochmal den Appell an alle, gerade in der Vorweihnachtszeit besonders aufzupassen und verdächtige Wahrnehmungen sofort über Notruf 133 der Polizei zu melden, denn – so der Beamte – nur gemeinsam sind wir sicher und stark.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen