Tierrettung Waldviertel: "Dieser kleine Schatz hält uns seit gestern auf Trab" - Wer kennt den Besitzer?

3Bilder

Er wurde gestern in Horn gesichtet und bei der Polizei gemeldet, dann begann die Suche. Leider war er sehr scheu und ließ sich trotz Bemühungen, von uns (Tierrettung Waldviertel) und den Findern, nicht fangen. Wir verbrachten dann noch einige Stunden in Horn, leider mussten wir wieder einrücken, da er nicht mehr sichtbar war.
Heute wurde er durch die Finder von gestern gesichert und eingesperrt. Die Polizei Brunn an der Wild kontaktierte uns und wir machten uns auf den Weg.
Er ist leider nicht gechippt und somit auch nicht registriert. Er wurde von uns ins Tierheim Krems gebracht, wo er bestens betreut wird.
Er ist gepflegt und wurde vor Kurzem geschoren.
Informationen zum Fundort erhalten Sie unter unserer 24h Notrufnummer 0664/ 979 0 424. Sollte ihn der Besitzer erkennen, kann er sich bei uns bzw. direkt beim Tierheim Krems melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen