Langenlois gegen Horn endet im Unentschieden

Am Foto: Helmut Pokorny in voller Action - doch auch er musste zwei Niederlagen einstecken.
  • Am Foto: Helmut Pokorny in voller Action - doch auch er musste zwei Niederlagen einstecken.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Viola Rosa Semper

Im Spitzenspiel zwischen Langenlois 1 und Union Raiba Horn 1 gab es keinen Verlierer. Es war ein wahrer Schlagabtausch und an Spannung wohl kaum zu überbieten. Erst nach einer Gesamtspielzeit von 4,5 Stunden war der letzte Ball gespielt und das Endergebnis von 5:5 stand fest.
Mannschaftsführer Reinhard Pleßl zum Spiel: "Man darf mit dem 5:5 mehr als zufrieden sein. Von den vier fünf-Satz-Matches konnten wir drei gewinnen. Auch die 3:1 Spiele waren mit 2 Siegen und 2 Niederlagen ausgeglichen. Die klaren Ergebnisse mit 3:0 konnten die Langenloiser verbuchen. Alles in Allem ein gerechtes und für beide Mannschaften verdientes Unentschieden. Das Spielende von 24:00 Uhr war auch nichts für müde Sportler - hier waren 'Steherqualitäten' gefragt."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen