01.07.2017, 20:24 Uhr

Paddeln mit dem Kajak Club Gars

(Foto: Kajak Club Gars)

Rechtzeitig zum Sommerstart präsentiert der Kajak Club sein neues Programm

Der Kajak Club Gars zählt österreichweit zu den größten Vereinen seiner Art. Immer wieder unternehmen seine Mitglieder aufregende Touren in ganz Österreich und sogar in Osteuropa. Aber auch die heimischen Gewässer direkt vor der Haustür haben einiges zu bieten. Bis Ende August können sich alle Interessierten bei den Trainings am Donnerstag ans Kajakfahren heranwagen. Selbst unerfahrene Paddler, denn Vorkenntnisse sind nicht zwingend nötig. „Je nach Stufe des Könnens wird die Strecke am Kamp gewählt“, bestätigt der Obmann Michael Widhalm. Grundsätzlich werden beim Training Schlagtechniken, Kehrwasserfahren und Eskimotieren im Mittelpunkt stehen. Nach der Materialausgabe geht es direkt ins kühle Nass. Zwischen Plank und Schönberg gibt es dann so manches Highlight am Fluss zu entdecken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.