17.11.2017, 10:43 Uhr

Briefe ans Christkind

Michaela und Florian mit ihren Briefen ans Christkind (Foto: gfgf)
Einen Brief an das Christkind……
….schrieben einige Klienten der Tageseinrichtung Horn von der Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie (GFGF).

Die Tageseinrichtung hat zum Ziel, Menschen nach vollendeter Schulpflicht mit zerebralen Bewegungsbeeinträchtigungen (mit Mehrfachbehinderungen) in ihrer individuellen Lebensgestaltung zu unterstützen.
Um die Klienten hier gut zu fördern, braucht es immer wieder neue Fördermaterialien, Hilfsmittel und Beschäftigungsmaterialien.

Erfüllen Sie einen Herzenswunsch und unterstützen Sie so Menschen mit Beeinträchtigung.


Wie es funktioniert:

Schicken Sie uns eine E-Mail an horn@gfgf.at mit Ihrer Adresse und mit der Angabe über den gewünschten Betrag und wir senden Ihnen einen Wunschbrief, der alle Infos enthält, zu.
Oder kommen Sie persönlich vorbei und suchen sich einen Brief aus.
Sie kaufen den gewünschten Artikel, verpacken ihn entsprechend und bringen bzw. schicken ihn in die Tageseinrichtung Horn, wo das Päckchen dann bei der Weihnachtsfeier am 20.12.2017 geöffnet wird.

Der Wert unserer Wünsche bewegt sich zwischen EUR 10,- und EUR 100,-. Natürlich freuen wir uns auch über die eine oder andere finanzielle Unterstützung, um uns demnächst unseren Riesenwunsch einer Therapieliege zu erfüllen.

Spendenkonto
Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte
IBAN: AT28 3299 0000 0006 5342
BIC: RLNWATWWZWE
Betreff: Horn Weihnachtswunsch

Bei Rückfragen erreichen Sie die Zentrumsleitung Frau Daniela Yvon
unter 0664/96 78 265



Die Klienten sowie das Betreuerteam bedanken sich schon jetzt für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
90
gerda zinniel aus Purkersdorf | 21.11.2017 | 12:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.