14.06.2017, 17:06 Uhr

DURCHSTARTER: Video-Produzent Alexander Nerradt

(Foto: privat)

1) Warum haben Sie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt?

"Weil ich meine kreativen Ideen umsetzen und nicht der Bürokratie aussetzen will."

2) Wie fühlt es sich an?

"Großartig, es gibt aber noch eine Menge zu tun und Hausaufgaben gehören gemacht."

3) "Videoproduktion" in drei Begriffen?

"Idee, Umsetzung, Kreativität"
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.