08.10.2016, 10:03 Uhr

Erste niederösterreichweite Radiologie-Fortbildung für Turnusärzte

(Foto: Klinikum Horn)
Horn – Im Landesklinikum Horn fand am 21. September 2016 die erste niederösterreichweite Fortbildung für Turnusärzte in „Grundlagen radiologischer Diagnostik“ statt. Die auf Anregung von Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Breitenseher geschaffene Fortbildungsreihe ist ab 2017 auch fixer Bestandteil des Bildungsprogrammes der NÖ Landeskliniken-Holding. Sie vermittelt wesentliche Grundlagen der radiologischen Diagnostik, besonders Notfalldiagnostik und Indikationsstellung und wendet sich an Ärzte in Basisausbildung und Turnusärzte in Ausbildung zum Allgemeinmediziner.

Foto:
Dr. Oana Alexandra Tanase (LK Hochegg), Dr. Günther Kremsner (UK Krems), Dr. Oana Lozan (LK Hochegg), Dr. Nicolas Reinprecht (LK Baden), Dr. Jasmin Gmeiner (UK St. Pölten) (v.l.n.r.) wurden von Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Breitenseher geschult.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.