06.02.2018, 17:36 Uhr

Heute vor 20 Jahren........

Gars am Kamp: Kurpark | Falco liebte Gars

Der wohl berühmteste Wahlgarser


Immer wieder hat sich Falco nach Gars am Kamp zurückgezogen, um sich vom strapaziösen Leben eines Superstars zu erholen. In Falcos ehemaliger Villa, die mit einem aufwändigen Heimstudio ausgestattet ist und deren Wände von Nitsch-Bildern dominiert werden, sieht es aus, als hätte sie der Sänger erst gestern verlassen. Zahlreiche persönliche Gegenstände erinnern an den Popstar, von Gitarren bis zu Platin-Schallplatten. Am 6. Februar 1998 ist der wohl berühmteste "Wahlgarser" in der Dominikanischen Republik tödlich verunglückt.


Seit 8. Oktober 2011 erinnert ein Denkmal im historischen Kurpark an den Weltstar, der seine freie Zeit so gerne in Gars verbracht hat (Quelle Gemeinde Gars am Kamp)
LG Kurt

 
 















    
4
5
5
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
13 Kommentareausblenden
63.141
Julia Mang aus Horn | 06.02.2018 | 17:41   Melden
31.703
Kurt Dvoran aus Schwechat | 06.02.2018 | 17:42   Melden
32.900
Günter Klaus aus Spittal | 06.02.2018 | 17:45   Melden
31.703
Kurt Dvoran aus Schwechat | 06.02.2018 | 17:54   Melden
53.153
Sylvia S. aus Favoriten | 06.02.2018 | 18:12   Melden
31.703
Kurt Dvoran aus Schwechat | 06.02.2018 | 18:19   Melden
6.545
eva krawanja aus Bruck an der Mur | 06.02.2018 | 18:31   Melden
31.703
Kurt Dvoran aus Schwechat | 06.02.2018 | 18:35   Melden
25.762
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 06.02.2018 | 19:09   Melden
35.019
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 06.02.2018 | 19:21   Melden
31.703
Kurt Dvoran aus Schwechat | 06.02.2018 | 19:28   Melden
11.176
Uschi R. aus Döbling | 06.02.2018 | 21:08   Melden
205.223
Alois Fischer aus Liesing | 06.02.2018 | 21:15   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.