12.09.2017, 22:17 Uhr

KÜRBIS - von Anfang bis zur Ernte

Gars am Kamp: Loibersdorf | Die Ernte der Kürbisse ist derzeit voll im Gange. Zuerst werden die Kürbisse mittels Kürbisschieber von der Ranke getrennt und in lange Reihen geschoben, so reifen sie dann noch bis zu einer Woche nach. Mit der Erntemaschine werden danach die Kürbisse aufgenommen und in Kerne und Fruchtfleisch getrennt. Das Fruchtfleisch mit der Schale kommt wieder aufs Feld, wo es als Dünger weiterverwendet wird.Die Kerne werden dann zur Weiterverarbeitung in die Kürbistrocknungs-anlage gebracht, wo sie zuerst gewaschen und dann in einem großen, beheizten Becken bei 50 Grad schonend erwärmt und somit getrocknet werden. Danach werden sie in die Steiermark geliefert!
Da die Nachfrage für das berühmte „Steirische Kürbiskernöl“ sehr hoch ist, hilft Niederösterreich mit fast ein Drittel der gesamten Produktionsmenge aus.
3
4
6
4
4
6
6
5
5
5
4
3 5
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentareausblenden
3.159
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 12.09.2017 | 22:38   Melden
73.242
Poldi Lembcke aus Ottakring | 12.09.2017 | 22:54   Melden
212.511
Alois Fischer aus Liesing | 13.09.2017 | 00:01   Melden
17.004
Hedy Busch aus Horn | 13.09.2017 | 00:19   Melden
107.555
Robert Trakl aus Liesing | 13.09.2017 | 05:11   Melden
162.188
Birgit Winkler aus Krems | 13.09.2017 | 09:46   Melden
72.656
Ferdinand Reindl aus Braunau | 13.09.2017 | 12:20   Melden
33.464
Karl Vidoni aus Innsbruck | 13.09.2017 | 12:38   Melden
4.792
Franziska DOSTAL aus Horn | 13.09.2017 | 17:56   Melden
65.561
Julia Mang aus Horn | 13.09.2017 | 20:01   Melden
37.518
Klaus Egger aus Kufstein | 13.09.2017 | 23:39   Melden
4.792
Franziska DOSTAL aus Horn | 14.09.2017 | 09:21   Melden
21.917
Petra Maldet aus Neunkirchen | 16.09.2017 | 19:04   Melden
4.792
Franziska DOSTAL aus Horn | 26.09.2017 | 15:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.