Theaterbühne Arzl spielt "Ein Bürgermeister kommt selten allein"

3Bilder

Die neu gegründete Theatergruppe Arzl i. P. bringt derzeit das Stück "Ein Bürgermeister kommt selten allein", eine Komödie von Gernot Jäger, zur Aufführung.
Hinsetzen, anschnallen und loslachen heißt die Devise bei diesem Stück.
Gespielt wird im Turnsaal Arzl i. P. am 19. und 20. Mai, jeweils um 20 Uhr, am 28. Mai gibt es eine Nachmittagsvorstellung um 15 Uhr.

Zum Inhalt:
Die Dorfidylle wird durch die Gemeinderatswahl gehörig durcheinander gewirbelt. Nicht nur dass Bürgermeister Herbert Permstaller die Wahl verliert, zu allem Überdruss wird ausgerechnet seine Frau, die zur Wahl angetreten ist, die neue Bürgermeisterin.
Herbert beschließt daher eine Protestaktion gegen die „Weiberherrschaft“ zu starten.
Bürgermeisterin Lotte Permstaller geht in der Zwischenzeit mit vollem Elan an den Bau des Altersheimes.
Dabei wird auf die „Alten“ allerdings total vergessen, denn die „Alten“ wollen sich nicht so einfach ins Altersheim abschieben lassen.

Mitspieler: Ingeborg Trenker, Mario Lang, Miriam Neururer, Walter Gitterle, Ulrike Schwarz, Barbara Köll, Josef Frank, Karin Neurauter, Rebecca Trenkwalder, Sabrina Stoll, Kewan Vali Paur.

Kartenreservierung: Tel. 0677-62491036, von 16–20 Uhr. Eintritt: Erwachsene: € 8,-, Kinder bis 15 Jahre: € 5,-.

Wann: 19.05.2017 20:00:00 bis 20.05.2017, 20:00:00 Wo: Turnsaal , 6471 Arzl im Pitztal auf Karte anzeigen
Autor:

Ingrid Schönnach aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen