Area 47 punktet beim Exportpreis 2013

Hansi Neuner und Christian Schnöller von der Area 47 bekamen den Exportpreis 2013 in der Kategorie Tourismus & Freizeitwirtschaft.
  • Hansi Neuner und Christian Schnöller von der Area 47 bekamen den Exportpreis 2013 in der Kategorie Tourismus & Freizeitwirtschaft.
  • Foto: Foto: RitchiePettauer.net
  • hochgeladen von Stephan Zangerle

HAIMING/WIEN. Bereits das zweite Jahr in Folge geht der Exportpreis in der Kategorie Tourismus & Freizeitwirtschaft nach Tirol: Die Area 47 erhielt die Auszeichnung vor kurzem in Wien.

Seit 1994 zeichnet die Wirtschaftskammer Österreich jährlich die erfolgreichsten österreichischen Exportunternehmen aus. „Mit dem Exportpreis werden überdurchschnittliche Engagements und Erfolge heimischer Unternehmer im Ausland gewürdigt. Mit 189 Bewerbungen wurde heuer ein neuer Rekordwert bei den Einreichungen verbucht“, erklärte Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl bei der Preisverleihung.

Beurteilt wurden die Exportleistungen der vergangenen Jahre, vergeben wurde der Preis in sechs Kategorien: Gewerbe & Handwerk, Handel, Industrie, Information & Consulting, Tourismus & Freizeitwirtschaft sowie Transport & Verkehr.

Nachdem die Medalp den Preis im vergangenen Jahr bereits nach Tirol holte, legte heuer die Area 47 nach. Den Exportpreis 2013 sehe ich als Bestätigung und als Ansporn, weiterhin als Trendsetter im österreichischen Sommertourismus zu agieren. Es ist schön, dass wir diesen Preis nach Tirol holen konnten“, freut sich Hansi Neuner, Geschäftsführer der AREA 47.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen