Exkursion zur Leitstelle Tirol

4Bilder

Die 31 KameradenInnen starke Jugendgruppe der Feuerwehr Wenns - 22 Jungs und 9 Mädchen - absolvierten am 9. Februar gemeinsam mit den Jugendbetreuern und dem Kommando eine Exkursion nach Innsbruck. Gegen 18 Uhr wurden sie von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Leitstelle Tirol in Innsbruck herzlich empfangen. Nach einer interessanten und lehrreichen Besichtigung ging die Exkursion nach rund zwei Stunden zu Ende. "Ein herzliches "Vergelt´s Gott" an die Leitstelle Tirol und Thomas Maier für die tolle Besichtigung und für die Einführung unserer jungen Kameraden", so der Tenor aus Wenns.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen