Professionalität und Emphatie ist das Merkmal der Sportart Poledance
Kraft und Eleganz an der Polestange

Poledance: Carmen Wolf-Mair

IMST. Die erwartungsvolle Spannung war in allen öffentlichen Auftritten ob in der Imster Innenstadt oder Landecker Einkaufsnacht deutlich zu spüren – sowohl bei den Besuchern als auch beim engagierten Team von Pole Place Imst. „Die Rückmeldungen waren super, die Zuschauer sind vom spektakulären Sport und künstlerischem Ausdruck begeistert“, so Studioinhaberin Carmen Wolf-Mair. Dabei geht es dem Team auch gegen Vorurteile. Dazu Carmen Wolf-Mair „Das was wir hier machen ist knallharter Sport. Man benötigt enorm viel Körperspannung, um sich an der Pole halten zu können“. Seit einem Jahr gibt es dieses Studio in Imst, neben den öffentlichen Auftritten, den wöchentlichen Workshops war wiederum Fortbildung angesagt. Um am Laufenden zu bleiben und bestmögliche Trainings und ganzheitliche Fitnesskonzepte anbieten zu können, sind ständige Weiterbildungen mit nationalen und internationalen Trainern notwendig. Fitness, Kraft und Tanz, seriös und sinnlich, so möchte das Team von Pole Place Imst diesen wunderbaren Sport einer breiten Öffentlichkeit näherbringen. Sie sind auf einem guten Weg dorthin.

Autor:

Clemens Perktold aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.