Mopedverein entdeckt die Langsamkeit

4Bilder

Die "50 Kubiker" sind ein Mopedverein im vorderen Ötztal. Die 12 Mitglieder haben sich unter der Führung der Obmänner Franz Josef Fiegl und Jakob Pienz ganz dem Motto verschrieben "Wer langsam fährt hat länger Spaß". Im Club werden vorwiegend Zwei-Takt-Gefährte der Marken Puch und KTM restauriert gepflegt und gefahren.
Wo auch immer der Geruch von Zweitakt Gemisch in der Luft liegt sind die 50 Kubiker vor Ort. Der

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen