Gletscherehe Ötztal-Pitztal mit Hindernissen
Pitztal-Ötztal muss nachbessern

Die Pitztaler-Ötztaler Gletscherheirat muss noch besser definiert werden, bevor die UVP gestartet wird.
  • Die Pitztaler-Ötztaler Gletscherheirat muss noch besser definiert werden, bevor die UVP gestartet wird.
  • Foto: Pitztaler Gletscherbahnen
  • hochgeladen von Clemens Perktold

Die Umweltbehörde hat noch kein Verfahren für die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für den Gletscher-Zusammenschluss vom Pitztal ins Ötztal gestartet, weil die vorgelegten Projektunterlagen nicht ausreichen. Drei neue Seilbahnen und 60 Hektar Pisten sollen gebaut werden, 120 Millionen Euro will man in die Gletscherheirat investieren. Vor drei Jahren haben die Pitztaler- und Ötztaler Gletscherbahnen die Pläne für die Verbindung der Skigebiete präsentiert und rund 8000 Seiten an Unterlagen dem Land vorgelegt. Weil die vorgelegten Projektunterlagen dafür nach wie vor nicht ausreichen, wurde zusätzliches Datenmaterial verlangt. Jetzt wurde zum dritten Mal ein Verbesserungsauftrag ausgegeben, wie Umweltreferentin LHStv. Ingrid Felip­e unlängst bekannt gegeben hat.

Autor:

Clemens Perktold aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.