Spende an Ötztalpflege
Zur Eröffnung spendeten SPAR und Tirol Milch 2.500 Euro

SPAR-Geschäftsführerin Mag. Patricia Sepetavc, MA (rechts) und Tirol Milch Key Account Manager Thomas Dreier (links) übergeben die Spende für die „Oetztalpflege“ an die Verantwortlichen der „Oetztalpflege“ Patricia Pichler und Patrick Raggl (Mitte) sowie dem Bürgermeister Ing. Hansjörg Falkner (2.v.r.).
  • SPAR-Geschäftsführerin Mag. Patricia Sepetavc, MA (rechts) und Tirol Milch Key Account Manager Thomas Dreier (links) übergeben die Spende für die „Oetztalpflege“ an die Verantwortlichen der „Oetztalpflege“ Patricia Pichler und Patrick Raggl (Mitte) sowie dem Bürgermeister Ing. Hansjörg Falkner (2.v.r.).
  • Foto: SPAR
  • hochgeladen von Petra Schöpf

Konsumenten unterstützen mit jedem gekauften Liter Tirol Milch am Weltmilchtag einer gemeinnützigen Institution, heuer kam diese Aktion der "Ötztalpflege" zugute. 

OETZ. Seit vielen Jahren nehmen SPAR und Tirol Milch den Weltmilchtag zum Anlass eine große Spendenaktion durchzuführen. Dabei gehen pro verkaufter 1-Liter-Tirol-Milch-Milchpackung drei Cent an einen gemeinnützigen Verein in Tirol. In diesem Jahr wurde ein Spendenscheck von 2.500 Euro an die Einrichtung „Oetztalpflege“ übergeben.

Unbürokratische Hilfe

Die Pflege eines geliebten Menschen ist für Familienangehörige eine Herausforderung, die oft nicht alleine bewältigt werden kann. Im Vorderen Ötztal helfen der flexible Einsatz und die individuelle Betreuung durch die „Oetztalpflege“ vielen Betroffenen diese Herausforderungen zu meistern. Diese Einrichtung ist eine Institution, die SPAR sehr gerne unterstützt. Ötztalerinnen und Ötztalern, welche Unterstützung benötigen, kann somit unbürokratisch und rasch geholfen werden.

Zusammenarbeit von SPAR und Tirol Milch

Der Spendenscheck wurde kürzlich im Rahmen der Eröffnung des neuen SPAR-Supermarktes in Oetz von SPAR-Geschäftsführerin Mag. Patricia Sepetavc, MA und Tirol Milch Key Account Manager Thomas Dreier überreicht. Entgegengenommen wurde die Spende von den Verantwortlichen der „Oetztalpflege“ Patricia Pichler und Patrick Raggl gemeinsam mit Bürgermeister Ing. Hansjörg Falkner.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Für unser neues Titelbild im Oktober suchen wir ein Foto zum Thema "Herbstfarben".
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Oktober
Zeigt her eure schönsten Herbstbilder!

TIROL. Schön langsam zieht der Herbst ins Land. Das Motto für unsere Titelfoto-Challenge Oktober lautet daher "Herbstfarben". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter Tirol“ als Titelbild. Auf die/den GewinnerIn...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen