24.10.2016, 12:56 Uhr

Abwechslungsreicher Bezirkschronistentag in Stams

STAMS. Aus nahezu allen Gemeinden des Bezirkes Imst waren vor kurzem die Chronisten/innen zur jährlichen Tagung diesmal nach Stams gekommen, wo sie von Bgm. Franz Gallop herzlich begrüßt und dann von Pfarrer P. Michael fachkundig durch die Johanneskirche geführt wurden. Bezirkschronist Ludwig Auer berichtete über Aktuelles im Chronikwesen, lobte die engagierte Arbeit in den Gemeinden und gratulierte zu runden Geburtstagen. Die Stamser Chronisten Max Pfandler und Mag. Helmut Hörmann gaben Einblick in die Ortschronik und das am 26. Oktober präsentierte Gemeindebuch von Stams. Zum Rahmenprogramm der Tagung gehörten auch die Teilnahme an der Orgelbuch-Präsentation im Stift und der Lokalaugenschein mit Prof. Richard Habicher im Schigymnasium, der „Kaderschmiede des Wintersports“. Die Teilnehmer zeigten sich sehr beeindruckt von der Größe und der architektonischen Ausformung des Gebäudes und der Ausstattung der Schul- und Trainingsräume.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.