11.10.2017, 09:47 Uhr

Betrug in Ötztal-Bahnhof

Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu
HAIMING. Am 26.09. um 02.48 Uhr bestellte ein unbekannter Täter über ein elektronisches Firmenkonto einer in Ötztal-Bahnhof angesiedelten Firma diverses Material. Die betroffene Firma hatte nie eine derartige Bestellung getätigt. Durch diese Tat entstand ein Schaden im unteren, vierstelligen Eurobereich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.