12.10.2017, 11:11 Uhr

Dorfbühne Stams spielt "Man kann alles übertreiben"

Wann? 25.10.2017 20:00 Uhr

Wo? Don Bosco, Wirtsgasse 3, 6422 Stams AT
Stams: Don Bosco | Die Stamser Dorfbühne bringt am Mittwoch, dem 25. Oktober, das Stück "Man kann alles übertreiben", ein Lustspiel von Ulla Kling, zur Aufführung. Beginn ist um 20 Uhr. Gespielt wird im Festsaal der Don Bosco Schwestern Stams.
Inhalt: Im Mietshaus der Witwe Isolde Sailer ist der neue Mieter, Egon Eierle – alleinstehend und noch dazu nicht übel aussehend – eingezogen. Kein Wunder, dass neben der Witwe, auch ihre attraktive Nachbarin Lotte, Interesse an dem Herrn zeigt.  Auch bei den „Jungen“ dreht sich alles um die Liebe. Oma Huber ist in ihrer Beziehung auch nicht glücklich…
Reservierung und Kartenvorverkauf in der Zeit vom 16.10.–2.11.2017 jeweils Montag bis Donnerstag von 16 –19 Uhr in der Bücherei Stams/Vereinshaus, Tel. 0680-2305387.
Weitere Spieltermine: 27. und 31. Oktober, 3. November, jeweils um 20 Uhr, 5. November, um 18 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.