25.10.2016, 00:00 Uhr

Ehrenamt ist Stütze des Systems

Es sind viele verschiedene Initiativen und Projekte, die das Ehrenamt in Österreich hochhalten. Nicht zuletzt lebt sogar unsere Grundversorgung von ihr - siehe Feuerwehr und Rotes Kreuz. Dem steht allerdings die Gebarung des Vater Staates diametral gegenüber, der mit einer Verordnungswut die Vereine und andere Initiativen bedrängt, die seinesgleichen sucht. So mancher hat angesichts der österreichischen Bürokratie frustriert das Handtuch geworfen - der Schaden für die Volkswirtschaft ist enorm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.