11.02.2018, 12:46 Uhr

Exkursion zur Leitstelle Tirol

Die 31 KameradenInnen starke Jugendgruppe der Feuerwehr Wenns - 22 Jungs und 9 Mädchen - absolvierten am 9. Februar gemeinsam mit den Jugendbetreuern und dem Kommando eine Exkursion nach Innsbruck. Gegen 18 Uhr wurden sie von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Leitstelle Tirol in Innsbruck herzlich empfangen. Nach einer interessanten und lehrreichen Besichtigung ging die Exkursion nach rund zwei Stunden zu Ende. "Ein herzliches "Vergelt´s Gott" an die Leitstelle Tirol und Thomas Maier für die tolle Besichtigung und für die Einführung unserer jungen Kameraden", so der Tenor aus Wenns.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.