20.10.2016, 11:56 Uhr

Körperverletzung in Flüchtlingsheim in Imst

Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu
IMST. Am 20.10. gegen Mitternacht kam es in einer Flüchtlingsunterkunft in Imst zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei somalischen Asylwerbern (alle zwischen 19 und 20 Jahren), wobei alle drei unbestimmten Grades verletzt wurden.
Beim Versuch den Streit zu beenden wurden zwei Security-Mitarbeiter (beides Österreicher, 47 und 48 Jahre) ebenfalls attackiert und leicht verletzt. Die Asylwerber waren zum Zeitpunkt des Vorfalles alkoholisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.