18.11.2016, 14:42 Uhr

Schiunfall am Gletscher

SÖLDEN. Am 17.11., gegen 13.15 Uhr, stießen am Rettenbachgletscher in Sölden eine 38-jährige Frau aus Italien und ein 74-jähriger Mann aus den Niederlanden beim Schifahren frontal gegeneinander, wobei beide unbestimmten Grades verletzt wurden. Der Niederländer wurde mit einer Kopfverletzung mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Zams geflogen, die Italienerin wurde nach Erstversorgung zum Arzt ins Tal gebracht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.