24.10.2016, 08:59 Uhr

Schwere Sachbeschädigung in Imst

Am 22.10. um 15.00 wurde festgestellt dass in einer Wohnanlage in Imst der Lack bei 9 PKW mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt wurde.
Nach ersten Erhebungen kann auch nicht ausgeschlossen werden dass die Beschädigungen durch Kinder verursacht wurde.
Die Schadenshöhe beläuft sich auf einen niederen fünfstelligen Eurobetrag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.