05.11.2008, 00:00 Uhr

Gedenkjahr 1809: Tiroler Fremdenführer veranstalten spezielles Andreas Hofer-Seminar

Zum Gedenkjahr 1809-2009 veranstaltet die Wirtschaftskammer Tirol eine Weiterbildung für Fremdenführer. Aufgrund der starken Nachfrage (etwa von Schützenkompanien, etc.) wird dieser Kurs nun auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Auftakt für das Andreas Hofer-Seminar ist diesen Freitag, den 7. November um 19 Uhr in der Wirtschaftskammer Tirol.

Der 11 Abende umfassende Kurs wird von anerkannten Wissenschaftlern und Historikern gestaltet. Themen: Neben der europäischen Diplomatie und den historischen Hintergründen zum Aufstand 1809 die neueste Literatur über Andreas Hofer, sein Mythos, Kunst, Volkskultur und Musik dieser Zeit.

Unkostenbeitrag von ¬ 20.- pro Einzel-Abend bzw. für den Gesamtkurs ¬ 110.-
Die Skripten werden jeweils direkt am Abend ausgeteilt.
Termine im November: 7., 10., 12., 19. (nur am 19.11.: Neuer Festsaal Landhaus), 20., 25. und 27. November (jeweils von 19 22 Uhr im Festsaal der Wirtschaftskammer Tirol, Meinhardstrasse 14, Innsbruck)

Weitere Informationen:
Wirtschaftskammer Tirol
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft#
T 05 90 90 5 - 1302
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.