Am Kanal mit den „Piefkes“

Die "Piefke Connection Austria" lädt die Wiener zum alternativen Oktoberfest ein.
2Bilder
  • Die "Piefke Connection Austria" lädt die Wiener zum alternativen Oktoberfest ein.
  • Foto: ockel Weichert/ BuzzDriver
  • hochgeladen von Alexandra Laubner

Alternatives Oktoberfest bei der Salztorbrücke: Party, Politik und Poesie

Beim Online-Netzwerk „Piefke Connection Austria“ sind nur gebürtige Deutsche willkommen, die hierzulande arbeiten oder studieren. Trotzdem legt man Wert auf ein gutes Zusammenleben. Gemeinsam mit uns Wienern wird deshalb am kommenden Wochenende kräftig gefeiert – nicht auf der Wiesn, sondern am Donaukanal.

„Olles für die Fisch oder Gib Butter bei die Fische!?“ – unter diesem Motto steigt an der Adria Wien bei der Salztorbrücke ein Fest der anderen Art. Gastgeber ist die „Piefke Connection Austria“ – eine Gruppe, in der sich mehr als 1.000 Deutsche, die in Österreich leben, regelmäßig austauschen. Das alternative Oktoberfest hat jedoch rein gar nichts mit der Münchner Wiesn gemein. Denn dort wird nicht nur ein Maß Bier serviert. Fußballfans kommen am Freitag (8. Oktober) an der Adria Wien voll auf ihre Kosten.

Fußball und Entpiefkenisierung
Auf Kinoleinwänden werden ab 20 Uhr die EM-Qualis von Österreich gegen Aserbaidschan und Deutschland gegen die Türkei gezeigt.

Literarische Häppchen gibt’s am Samstag (9. Oktober, 17 Uhr): Dirk Stermann liest aus seinem Roman „6 Österreicher unter den ersten 5 – Roman einer EntPiefkeNisierung“. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der WienWahl – Wahlanalysen werden live übertragen. Denn auch „Piefkes“ dürfen in unserer Stadt wählen, zwar nicht den Gemeinderat, aber immerhin das Bezirksparlament.

Infos auf www.adriawien.at

Die "Piefke Connection Austria" lädt die Wiener zum alternativen Oktoberfest ein.
An der Adria Wien – am Donaukanal bei der Salztorbrücke – wird bis zum 10. Oktober 2010 kräftig gefeiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen