“Ausgedacht” - Bilder von Leszek Wisniewski in der Galerie im Palais Palffy.

Leszek Wisniewski, Prof. Habarta
13Bilder
  • Leszek Wisniewski, Prof. Habarta
  • hochgeladen von Peter Markl

“Ausgedacht” - Bilder von Leszek Wisniewski in der Galerie im Palais Palffy

Prof. Gerhard Habarta, sein Name ist wohl untrennbar mit der phantastischen Kunst verbunden, erzählte bei der Eröffnung der Bilder-Ausstellung in der Galerie im Palais Palffy launig und mit historisch gespickten Fakten und Anekdoten über das Leben des polnischen Surrealisten und Illustrators Leszek Wisniewski, der nicht nur mit seinen wundervollen Ölbildern, sondern auch mit seiner Plakatkunst und originellen Karikaturen immer mehr an internationaler Bedeutung gewinnt. Der überaus noble, bescheidene und hochbegabte Künstler lebt seit 1982 in Wien. Seine Werke wurden in über 180 Einzel- und Gruppen-
ausstellungen in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien ausgestellt. Er wurde am 17.02.1953 in Poznan, Polen geboren. 1973 – 1978 Studium der Malerei, Grafik und Bildhauerei an der Kunsthochschule der Bildende Künste (PWSSP) in Poznan.

Wie Hausherr Erich Peischl betonte, wäre die Durchführung der Ausstellung ohne Hilfe des Berufsverbandes der bildenden Künstler Österreichs (gegr. 1912) gar nicht möglich gewesen und so waren auch Präsidentin Berthild Zierl und Karl Novak anwesend und begeistert über den Besucheransturm. Übrigens Vizepräsident dieser Vereinigung ist Leszek Wisniewsi.
Näheres über den Künstler

Wo: Palais Palffy, Josefsplatz 6, 1010 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Peter Markl aus Mariahilf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.