Music Traveler
Neue Streamingplattform für Musiker

Filmmusik-Legende Hans Zimmer (l.) ist schon bereit für den Stream auf Aleksey Igudesmans neuer Plattform.
  • Filmmusik-Legende Hans Zimmer (l.) ist schon bereit für den Stream auf Aleksey Igudesmans neuer Plattform.
  • Foto: Stefan Würnitzer
  • hochgeladen von Maximilian Spitzauer

Star-Geiger Aleksey Igudesman möchte allen Musikern eine neue virtuelle Bühne bieten und startet seine eigene Streamingplattform.

INNERE STADT. So gut wie jede Branche hat unter den Auswirkungen des Coronavirus zu leiden. Während der Handel wieder aufsperren durfte, ist es den Kulturschaffenden nach wie vor untersagt, öffentliche Veranstaltungen abzuhalten, weshalb einige auf der Strecke bleiben. Der Musiker und Initiator von "Music Traveler", Aleksey Igudesman, hat deswegen eine neue Streaming-Plattform geschaffen, die Musikern die Möglichkeit bieten soll, vor Publikum aufzutreten und dabei etwas zu verdienen.

"Unser Hauptgeschäft ist nach wie vor die Vermittlung von Proberäumen an Musiker", erklärt Igudesman, "aber seit März arbeiten wir auf Hochtouren da-ran, die neue Plattform online zu bringen."

Trinkgeld für die Musik

Das System ist relativ einfach: Die Musiker können online unter www.musictraveler.com ein Profil erstellen, Youtube-Videos auf der Website präsentieren und dafür virtuelle Eintrittskarten verkaufen. "Zusätzlich haben wir eine Funktion, mit der man noch Trinkgeld geben kann", berichtet Igudesman. Bei den Videos soll es sich entweder um Aufzeichnungen oder tatsächliche Live-Auftritte handeln. "Es gibt noch Unmengen an Material, das noch nie jemand gesehen hat und sich dafür anbieten würde", sagt Igudesman.

Vorerst sind einmal 20 Streams von Profis –darunter etwa Filmmusik-Legende Hans Zimmer – angesetzt. Das heißt aber keinesfalls, dass die Plattform nur für Weltstars gedacht ist – jeder Musiker soll dort seine Werke präsentieren können. "Selbst wenn man nur vor 20 Leuten gespielt hat, sind das vielleicht 20 Fans, die gerne wieder etwas Neues hören würden", sagt Igudesman. Was die Musikrichtung angeht, ist man für alles offen. Naturgemäß wird Klassik vorerst stärker vertreten sein, "aber wir wollen allen Musikern, egal welche Musikrichtung sie spielen, eine Bühne bieten", erklärt Igudesman.

Workshops und Masterclasses

Dabei soll es aber nicht nur bei Konzerten bleiben. "Wir arbeiten gerade daran, eine Geigerin, die gleichzeitig tanzt und spielt, für einen Workshop an Bord zu holen", berichtet Igudesman. Auch sogenannte "Masterclasses" soll es bald geben, in denen Virtuosen ihre Tricks an andere weitergeben.

Gerade in Bezug auf Fans will Igudesman mit seiner Plattform Musiker über die Landesgrenzen hinaus unterstützen. "Wir haben etwa eine halbe Million Fans auf Facebook. Wer weiß: Vielleicht bekommt ein Musiker ja einen neuen Fan aus einem anderen Land, was vielleicht sogar dazu führen könnte, dass man dort mehr Auftritte spielt, wenn das wieder sicher möglich ist", betont Igudesman.

Der "Music Traveler"-Initiator wünscht sich auch einen Sinneswandel bei allen Kulturfreunden. Zwar sei es toll, dass man Kultur kostenlos im Internet bekomme, "man darf aber nicht vergessen, dass die Werke auch erst komponiert werden müssen und die Kulturschaffenden davon leben". Am 21. Dezember soll die Plattform online gehen. Infos unter www.musictraveler.com

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen