Stress wegen Noten: Krisenzentren platzen

Aufgrund des Schulendes sind die 14 Einrichtungen des Jugendamtes vollkommen überlaufen.

133 Kinder und Jugendliche befinden sich derzeit in einem der Krisenzentren der Magistratsabteilung (MA) 11. Das Problem: Die Einrichtungen sind nur für 122 Kinder ausgerichtet. Der Grund für diesen Überhang: "Der Streit über Schule und Noten eskaliert in manchen Familien", so Herta Staffa von der MA 11.

Jedes Jahr wieder
Für die Betreuer stellt das eine Herausforderung dar. "Jugendliche, die randalieren und durchdrehen, sowie Übergriffe sind keine Seltenheit", so ein Sozialpädagoge.
Die Verantwortlichen der MA 11 beruhigen: "Die Überlastung wiederholt sich jedes Jahr. Im Juli beruhigt sich die Situation aber schnell wieder", so Staffa.
2011 – die letzten verfügbaren Daten – erfolgten insgesamt 850 Aufnahmen von Kindern und Jugendlichen in Krisenzentren und 201 Unterbringungen von Babys und Kleinkindern bei Krisenpflegeeltern.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen