Tag des österreichischen Bieres
Vorarlberger trinken am meisten Bier, Steirer haben größten Biervorrat

Prost! Aber welches Bundesland genießt am häufigsten ein Gläschen Bier und wer hat den größten Biervorrat zu Hause? Wo und zu welchen Anlässen greift man in den Bundesländern zum Lieblingsgetränk der Nation? Und wer achtet beim Kauf am meisten auf Herkunft oder Preis? Antworten aus den neun österreichischen Bierregionen liefert eine aktuelle Bundesländerumfrage des Brauereiverbandes anlässlich des Tages des österreichischen Bieres am 30. September.
5Bilder
  • Prost! Aber welches Bundesland genießt am häufigsten ein Gläschen Bier und wer hat den größten Biervorrat zu Hause? Wo und zu welchen Anlässen greift man in den Bundesländern zum Lieblingsgetränk der Nation? Und wer achtet beim Kauf am meisten auf Herkunft oder Preis? Antworten aus den neun österreichischen Bierregionen liefert eine aktuelle Bundesländerumfrage des Brauereiverbandes anlässlich des Tages des österreichischen Bieres am 30. September.
  • hochgeladen von Manfred Sebek

Prost, Mahlzeit! Am Tag des Bieres kommt ans Licht, welche Bundesländer zu den absoluten Spitzen-Bierliebhabern gehören. Wo wird am meisten getrunken, in welcher Region hat man am meisten Bier zuhause, in welchen Bezirken lässt man sich Hopfen und Malz am meisten kosten und wo genießen Herr und Frau Österreicher ihr "kühles Blondes" am liebsten, zuhause oder beim Wirt? meinbezrk.at hat alle Antworten.

ÖSTERREICH. Heute ist es soweit, der Tag des Bieres ist in Österreich, und anlässlich dieses Jubiläums hat  der Brauereiverband Österreich in einer aktuellen Bundesländerumfrage erhöben, wie Österreichs Regionen ihr Bier m liebsten genießen.

Vorarlberger trinken am meisten Bier

So unterschiedlich wie Sortenvielfalt und Geschmack des österreichischen Bieres, so unterschiedlich sind auch die Bier- und Genussgewohnheiten der Konsumenten in den Bundesländern. Betrachtet man den (zumindest) wöchentlichen Biergenuss, nimmt Vorarlberg mit 42,5 Prozent Platz eins ein, gefolgt von Salzburg (38,5 Prozent) und der Steiermark (35,8 Prozent).

Am meisten Bier trinkt man in Vorarlberg, am wenigsten in Tirol.
  • Am meisten Bier trinkt man in Vorarlberg, am wenigsten in Tirol.
  • hochgeladen von Anna Richter-Trummer

Spitze: Steirer haben 18 Flaschen Bier zuhause

Fragt man nach dem Biervorrat, den Biergenießer im Haushalt haben, erklimmen mengenmäßig die Steirer mit rund 18 Bier-Flaschen oder -Dosen das höchste Treppchen. Auf den weiteren Plätzen folgen die Vorarlberger sowie auf einem geteilten dritten Platz die Salzburger und die Burgenländer

Oberösterreicher trinken ihr Bier beim Wirt

Einige Ergebnisse stechen in den Bundesländern hervor. Österreichweit trinken die Oberösterreicher ihr Bier am liebsten beim Wirten (58,7 Prozent). In der Kategorie „zu Hause" wiederum führen die Vorarlberger mit 45,8 Prozent.

Österreicher genießen ihr "kühles Blondes" am liebsten gemeinsam mit ihren Freunden in geselliger Runde. 36, 5 Prozent trinken ihr Bier aber auch gerne zu Hause.
  • Österreicher genießen ihr "kühles Blondes" am liebsten gemeinsam mit ihren Freunden in geselliger Runde. 36, 5 Prozent trinken ihr Bier aber auch gerne zu Hause.
  • hochgeladen von Anna Richter-Trummer

Kärnter wollen Bier nach Sport

Durstlöscher nach dem Sport, das ist für die meisten wohl Wasser. Nicht so in Österreichs südlichstem Bundesland. Denn für 13,1 Prozent der Kärntner, und damit top in Österreich, ist Bier nach dem Sport die erste Wahl.

Wiener trinken alleine zuhause

Wer trinkt gerne alleine zuhause? Die Wiener! Denn laut  Bundesländervergleich genießet man im Osten Österreichs am liebsten ein Bier in Ruhe alleine (12,9 Prozent).

Am wichtigsten ist uns Österreichern beim Bier der Geschmack, gefolgt von der passenden Trinktemperatur und den natürlichen Rohstoffen. Hopfen und Malz sollten auch zu 78,6 Prozent aus Österreich kommen.
  • Am wichtigsten ist uns Österreichern beim Bier der Geschmack, gefolgt von der passenden Trinktemperatur und den natürlichen Rohstoffen. Hopfen und Malz sollten auch zu 78,6 Prozent aus Österreich kommen.
  • hochgeladen von Anna Richter-Trummer

Steirer und Vorarlberger haben Fokus auf Bierherkunft

Bei detaillierter Betrachtung lassen sich zudem weitere Besonderheiten in den Bundesländern erkennen. So ist die Herkunft des Bieres aus Österreich den Steirern am wichtigsten. 52,9 Prozent erachten diese als „sehr wichtig". Bei der Herkunft aus dem eigenen Bundesland oder der eigenen Region führen wiederum die Vorarlberger das Ranking an.

Salzburger legen Wert auf Bier-Rohstoffe und Natürlichkeit

Diese ist für 35,6 % der Biergenießer aus dem Ländle „sehr wichtig" , das markiert den höchsten Wert von ganz Österreich in dieser Kategorie. Die enthaltenen Rohstoffe bzw. die Natürlichkeit von Bier spielen österreichweit für die Salzburger mit 51,4  Prozent Prozent die wichtigste Rolle.

Kärntner und Wiener schauen beim Bier auf Preis

Auf den Preis wiederum achten die Kärntner. Für 33,3 Prozent aller Kärntner sind die Kosten für ein Krügerl „sehr wichtig". Aber auch im Osten Österreichs trinkt man preisbewusst:  Für 29,1 Prozent der Wiener sind die Preise ebenso „sehr wichtig".

Runter mit der Biersteuer

 „Die wieder strenger werdenden Corona-Maßnahmen für die heimischen Gastronomen – von Sperrstundenregelungen bis zu verpflichtenden Gästelisten – treffen gerade auch die Braubranche sehr hart. Die Brauereien verzeichnen in der Gastronomie durchschnittliche Umsatzrückgänge von 35 – 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr“, weist Brauereiverbandsobmann Sigi Menz einmal mehr auf die prekäre Lage hin. „Hinzu kommen fehlende Feste und Veranstaltungen sowie der schwächelnde Tourismus; Umstände, die sich auch in naher Zukunft nicht ändern werden. All das belastet unsere Brauereien noch zusätzlich. Denn darüber hinaus sind wir mit einer sehr hohen Biersteuer konfrontiert, die zum Beispiel 2,5 Mal höher als jene in Deutschland ist. Mit dieser diskriminierend hohen Abgabequote muss nun endlich Schluss sein. Sie gehört rasch auf ein faires Niveau gesenkt“, so Menz abschließend.

Hier geht's zu den besten Brauereien Österreichs

Vorarlberg
Tirol
Salzburg
Kärnten
Oberösterreich
Niederösterreich
Steiermark
Wien
Burgenland

Jennersdorfer Franz-Josef-Bräu schäumt bereits
Zigaretten teurer, Neues zu Kurzarbeit und motorbezogene Versicherungssteuer
In diesen Bezirken werden derzeit am meisten Neuinfektionen gemeldet
Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

BoxwoodBoxwoodBoxwood
1 Aktion 4

Gewinnspiel und Frühbucherbonus
Die Wiener Restaurantwoche geht in die 23. Runde

Die Wiener Restaurantwoche ist eines der beliebtesten kulinarischen Ereignisse des Jahres. Die große Vorfreude wird durch die zahlreichen ausgezeichneten Menüs und einer großen Auswahl an Spitzenrestaurants begründet. Besucher können sich vom 30. August bis 05. September in verschiedensten Top-Restaurants zum 23. Mal verköstigen lassen. Eine Woche lang werden in Wien und Umgebung hochkarätige Menüs zum Fixpreis serviert. Das jährlich steigende Aufgebot der Haubenköche lässt Gourmet – Herzen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Boxwood
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Talschluss
2 Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen