10.01.2018, 12:01 Uhr

Bildcomposing

Fertiges Composing
Wien: Innere Stadt |

Ein ähnliches Bild zum Thema Karwoche und Ostern habe ich hier einmal gepostet.

Ich interessiere mich sehr für das Thema Composing in der Fotografie. Zunächst konzentrierte ich mich dabei auf einfache Dinge, wie etwa den Himmel im Bild auszutauschen, Bildteile wegzuretuschieren oder auch einzufügen. Es ist eine Übungssache! Um z.B. Schatten richtig zu setzen, braucht man auch das nötige Feingefühl und eine Beobachtungsgabe, wie sich Schatten in der Natur verhalten.

Dieses Bild setzt sich aus mehreren Fotografien zusammen, wobei ich auch das Lightpainting mit der Taschenlampe einsetzte.
Diese verschieden Bilder im Ursprungszustand stelle ich auch hier ein, damit man erahnen kann, wie das Composing zusammengestellt wurde.

Herzlich bedanken will ich mich bei P. Matthias Schlögl OSA, Regionalvikar des Augustiner-Vikariates Wien und Pfarrer von St. Augustin. Er ist auch Schriftleiter von "Kirche am Ort", Kirchenmusikdirektor der Kirchenmusik von St. Augustin und Berufsschullehrer. Trotz seiner umfangreichen Aufgaben hat er sich Zeit genommen und mir das Shooting in der Augustinerkirche ermöglicht. Er hat Monstranz und Kirchengewänder bereitgestellt und sich selbst sogar als Modell zur Verfügung gestellt!
2 1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentareausblenden
53.571
Sylvia S. aus Favoriten | 10.01.2018 | 13:49   Melden
1.616
Tomislav JOSIPOVIC aus Wieden | 10.01.2018 | 16:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.