27.10.2016, 19:49 Uhr

Mikroplastikpetitionsübergabe bei Bildungsministerin Hammerschmid 26.10.16

1
Wien: Bildungsminsterium | Gestern am Nationalfeiertag konnten Mitglieder der Plastic Planet facebook gruppe der Bildungsministerin eine Mikroplastikpetition übergeben.
Ein Mitglied reiste extra aus der Steiermark an, wo es schon mehrere plastiksackerlfreie Ortschaften gibt wie die Ökoregion Kaindorf.
Ausserdem wurde wie schon so oft gebeten,dass Politiker keine Plastikmüllgeschenke mehr produzieren und unters Volk bringen, da 40Tonnen jährlich ins schwarze Meer gelangen. Alternativen gibt es bei der Umweltberatung aus recyceltem Karton.
Da Frau Hammerschmid vorher durch ihre Sekretärin informiert worden war, wurde das Projekt Akte Plastik in den Schulplan aufgenommen.
Es kann jetzt jederzeit von Lehrern verwendet werden.
Der Dokumentarfilm von Werner Boote Plastic Planet steht schon länger im Forum für Umweltbildung.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.