Dienststelle eröffnet
Rudersdorfer Rotes Kreuz arbeitet von neuem Stützpunkt aus

9Bilder

Im Juni 2018 begann man in Rudersdorf an der neuen Dienststelle des Roten Kreuzes zu bauen. Schon im Jänner 2019 war das Haus fertig. Es steht an der Hauptstraße neben der evangelischen Kirche anstelle des Blümelhauses, wo zunächst eine Apotheke geplant war.

Dienstbetrieb ist für Rettung und Krankentransport Montag bis Freitag, die Hauskrankenpflege arbeitet durchgehend.

Den Rettungsbetrieb leitet Chris Janics, die Hauskrankenpflege Petra Wilfinger.
Derzeit wird ein Rettungswagen eingesetzt, drei Pflegeassistenten und sieben Heimhilfen sind im Pflegedienst tätig. "Das Betreuungsgebiet der Hauskrankenpflege reicht im Lafnitztal von Rohrbrunn und Zahling bis Poppendorf. Limbach, Kukmirn und Neusiedl bei Güssing gehören auch dazu", sagt Petra Wilfinger.

Chris Janics: "Wir fahren erfahrungsgemäß im Lafnitztal 1.500 Einsätze im Jahr, derzeit von Montag bis Freitag  von 7.00 bis 19.00 Uhr, geplant ist aber ein 24-Stunden-Dienst."

Autor:

Peter Sattler aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.