Tag der offenen Schultür in Jennersdorf

Nadine präsentierte den neuen Gegenstand "Robotik".
8Bilder
  • Nadine präsentierte den neuen Gegenstand "Robotik".
  • Foto: BORG/HAS Jennersdorf
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Über großes Interesse am Tag der offenen Tür, bei dem die Bildungswege am Gymnasium und der Handelsschule Jennersdorf ("i-Nova") präsentiert wurden, freute sich Direktor Peter Pommer bei seiner Begrüßung. Lisa Halper und Lena Muhr aus der 3. Klasse stellten die Inhalte der i-Nova vor, ehe Simon Pock aus der 7b-Klasse die vier Gymnasiums-Bildungswege Sport, Naturwissenschaften, Sprachen und Informatik erläuterte.


Im Anschluss konnten die Besucher das Schulgebäude erkunden, Ausstellungen besichtigen, detaillierte Informationen einholen oder sich bei spannenden Experimenten und Vorführungen unterhalten lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen