Basketball Cup: Blackbirds unterliegen Panthers 53:94

Ex-Fürstenfelder Christoph Astl stemmte sich gegen die Niederlage.
49Bilder
  • Ex-Fürstenfelder Christoph Astl stemmte sich gegen die Niederlage.
  • hochgeladen von David Marousek

Im Testspiel vor Saisonbeginn gingen die Blackbirds Jennersdorf noch als Sieger vom Platz, unter Wettbewerbsbedingungen ging jetzt nichts mehr gegen die Fürstenfeld Panthers. Im heimischen Aktivpark musste Coach Daniel Müllner gleich auf mehrere Spieler verletzungsbedingt verzichten. Noah Hajszan und Christoph Astl spielten nach Gesichtsverletzungen dazu noch mit Maske.
Schnell gaben die Fürstenfelder auch den Ton an und setzten sich komfortabel in Führung. Am Ende verließen die Steirer mit einem 94:53 Auswärtssieg das Güssinger Parkett. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen