Jennersdorf fällt auf Platz acht zurück

Anna Werkovits und die Kelemen Volleys verloren das letzte Spiel im Grunddurchgang.
  • Anna Werkovits und die Kelemen Volleys verloren das letzte Spiel im Grunddurchgang.
  • Foto: JDF-Events
  • hochgeladen von David Marousek

Gegen den Tabellenletzten UVC Holding Graz 2 verschenkten Jennersdorfs Damen die Chance auf den siebten Platz im Grunddurchgang. Nach einer 1:3 Niederlage überholten die Wildcats aus Klagenfurt die Jennersdorferinnen noch in der Tabelle. "Das ist schade, wir haben damit einen Platz verspielt", ärgerte sich Sektionsleiter Manfred Forjan. 
Ausruhen können sich die Volleyballerinnen aber nicht lange, denn nächste Woche beginnt bereits der Frühjahresdurchgang. "Durch den achten Platz nehmen wir zwei Punkte mit", erklärte Forjan das Regulativ. Das erste Duell findet beim Favoriten aus Krottendorf statt. Sechs Mannschaften nehmen im Frühjahr teil, der letzte steigt ab und auf den Vorletzten wartet das Playoff.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen