21.11.2016, 00:22 Uhr

Rudersdorfer Streicher mit Dietmar Grieser

Erika Venus und Dietmar Grieser
Rudersdorf: Gasthaus Antonyus | RUDERSDORF (ps). Erika Venus, Christel Reicher Muth und Lucia Salber veranstalteten vom Kulturausschuss einen Abend mit Dietmar Grieser und den Rudersdorfer Streichern.

Der Autor stellte seine beiden letzten Bücher in fesselnden und rührenden Erzählungen und gelesenen Texten vor. "Geliebtes Geschöpf" und "Wege, die man nicht vegisst". Umrahmung boten die Rudersdorfer Streicher mit Beethoven, alten steirischen Weisen und Csardas-Melodien.

Im Anschluss an die Lesung signierte der Autor seine Bücher mit Widmungen, wobei viele die Gelegenheit nutzten, mit Dietmar Grieser persönlich freundliche Worte zu wechseln.

Der Dichter ließ sich sogar abschließend in die Nacht zum Weingut Kleber verführen, um die Jungweinverkostung selbst vorzunehmen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.