10.10.2014, 19:25 Uhr

Mühlgrabler Gemeindebauhof wurde erweitert

Das Gebäude hat einen Zubau erhalten.
Der Ausbau des Gemeindebauhofs und des Altstoffsammelzentrums in Mühlgraben ist abgeschlossen. Neue Gebäude auf dem Gelände am Waldberg erleichtern die Arbeit der Gemeindebediensteten und erhöhen die Qualität des Bürgerservice.

Das bestehende Bauhofgebäude wurde um einen Zubau erweitert, der einen Arbeitsraum für die Gemeindearbeiter umfasst. Für Altstoffe gibt es einen zusätzlichen Container. "Wir können nun neben Sperrmüll auch Altholz und Alteisen getrennt sammeln", erläutert Bgm. Reinhard Knaus.

Komplett neu ist eine Einstellhalle für die Gemeindefahrzeuge. Hier werden Traktor, Anhänger und Mähgeräte untergebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.