WOCHE-Fitness-Blog
Fit im Büro II: Weniger Verspannungen durch diese Übungen!

Hals und Nacken vorsichtig dehnen
4Bilder
  • Hals und Nacken vorsichtig dehnen
  • Foto: Troschl
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Die zweite Woche unserer Serie "Fit im Büro" mit Sportwissenschafter und Personal Trainer Philipp Troschl ist angebrochen! Diesmal widmen wir uns Übungen zur Dehnung von Nacken, Hals und Hüftbeuger. Macht doch mit!

Mehrmals täglich kurze Mobilisationsübungen helfen dabei, mehr Energie für die Arbeit – oder auch für Aktivitäten in der Freizeit – zu haben. 
Wer viel (vor dem Computer) sitzt, klagt oft über Nackenschmerzen. Und auch der Hüftbeuger neigt zu Verkürzungen oder Verspannungen. Das wirkt sich direkt auf die Lendenwirbelsäule aus: Kann man die Hüfte nämlich nicht ausreichend bewegen, kompensiert das oft die Lendenwirbelsäule und die Folge sind meist Schmerzen im unteren Rücken.

Kennst Du das auch? Dann baue doch zwischendurch die folgenden Übungen ein – mit Arbeitskollegen gemeinsam macht es noch mehr Spaß! 

Übung 3: Nacken und Hals dehnen

So geht's:

  • Mit der Hand den Kopf zur Seite ziehen.
  • Mit der anderen Hand drückt man – Handrücken angezogen – nach unten (Bild 2).
  • Man sollte die Übung jeweils 5 bis 10 Sekunden halten!
Hals und Nacken vorsichtig dehnen
  • Hals und Nacken vorsichtig dehnen
  • Foto: Troschl
  • hochgeladen von Vanessa Pichler
Mit der anderen Hand mit angezogenem Handrücken nach unten drücken.
  • Mit der anderen Hand mit angezogenem Handrücken nach unten drücken.
  • Foto: Troschl
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Übung 4: Hüftbeuger dehnen

So geht's:

  • Einen großen Schritt machen.
  • Der Unterschenkel des vorderen Beines steht senkrecht.
  • Das vordere Knie befindet sich über dem Sprunggelenk. 
  • Eine senkrechte Linie bilden das hintere Knie, Hüfte und Schultern.
  • Das hintere Knie immer ganz vorsichtig absetzen.
  • Man sollte diese Ausfallschritt für den Hüftbeuger 5 Mal pro Seite wiederholen.
Hüftbeuger dehnen – zuerst mit einem großen Ausfallschritt
  • Hüftbeuger dehnen – zuerst mit einem großen Ausfallschritt
  • Foto: Troschl
  • hochgeladen von Vanessa Pichler
In dieser Position dehnt man den Hüftbeuger optimal.
  • In dieser Position dehnt man den Hüftbeuger optimal.
  • Foto: Troschl
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

-----------
Diese beiden Übungen sollte man nun täglich einbauen. Sie ergänzen die Übungen in unserem ersten Teil von "Fit im Büro" perfekt.
Und nächsten Mittwoch kommen neue Übungen für euch!
Viel Spaß mit diesen gesunden Bewegungspausen!

Zum Teil I von Fit im Büro!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen