Buchtipps
Die neuesten Bucherscheinungen unserer regionalen Autoren

Das Vierzehn-Tage-Date von René Freund
4Bilder
  • Das Vierzehn-Tage-Date von René Freund
  • Foto: Verlag Zsolnay
  • hochgeladen von Marion Aigner

Vom 20. bis 24. Oktober 2021 findet die alljährliche Frankfurter Buchmesse statt.

BEZIRK KIRCHDORF. Um die gemütlichen Winternachmittage, welche uns bald wieder erwarten, schon einmal etwas vorzuplanen, gibt es wieder, passend zur Frankfurter Buchmesse, Buchtipps regionaler Autoren. Bei der Auswahl an verschiedenen Genres, angefangen beim klassischen Roman bis hin zum spannenden Krimi, ist für jeden etwas dabei.

Roman

Das Vierzehn-Tage-Date von René Freund
Passend zur derzeitigen Lage, hat sich René Freund, geboren 1967 in Grünau im Almtal, einen ganz besonderen literarischen Leckerbissen einfallen lassen. Er erzählt die Geschichte von David und seinem Tinder-Date Corinna. Die beiden haben sich aus lauter Langeweile coronabedingt bei ihm zu Hause getroffen. Corinna arbeitet als Kellnerin und ist wegen der Lokalsperren arbeitslos. Sie ist unordentlich, trinkt und raucht. David ist das genaue Gegenteil von ihr, er ist vegan und Musiklehrer. Die beiden verbringen eine Nacht zusammen und sind dann froh, sich nie wieder sehen zu müssen. Durch einen ungeplanten Zwischenfall mit einem Covid-Infizierten müssen sich die zwei aber schließlich gemeinsam in Quarantäne begeben - zwei Wochen ...

Das Vierzehn-Tage-Date von René Freund
  • Das Vierzehn-Tage-Date von René Freund
  • Foto: Verlag Zsolnay
  • hochgeladen von Marion Aigner

Sachbuch

Oberösterreich in der Steinzeit von Helmut Ardelt
Helmut Ardelt, der 1953 geborene St. Valentiner Archäologe und Heimatforscher, nimmt seine Leser in seinem brandneuen Buch mit auf eine spannende Reise durch die Vergangenheit in Oberösterreich. Die Steinzeit begann vor etwa 3,3 Millionen Jahren in Afrika und endete bei uns um 2000 vor Christi. In dieser langen Zeit wurden wesentliche Entdeckungen, Erfindungen und Kulturtechniken getätigt. Ardelt bietet in seinem Buch Einblicke in archäologische Grabungsbefunde, wissenschaftliche Forschungsergebnisse, selbstgefundene Artefakte und noch vieles mehr. Es ist ein aufschlussreicher archäologischer Ausflug in die Vergangenheit unseres Landes.

Oberösterreich in der Steinzeit – Eine archäologische Spurensuche von Helmut Ardelt
  • Oberösterreich in der Steinzeit – Eine archäologische Spurensuche von Helmut Ardelt
  • Foto: Verlag Anton Pustet
  • hochgeladen von Marion Aigner

Kinderbuch (Vorlesebuch)

Das Jahr hat bunte Tage - Die schönsten Geschichten und Gedichte, Feste und Bräuche in Österreich von Michaela Holzinger
Ein Buch für die ganze Familie. Michaela Holzinger, die 1978 gebürtige Vorchdorferin, hat sich in ihrem neusten Buch mit den schönsten Traditionen in Österreich auseinandergesetzt. Mit wundervollen Geschichten und Gedichten lässt sie die ganze Familie in die Eigenheiten und Brauchtümer Österreichs eintauchen. Von Maria Lichtmess, über Ostern bis hin zum Christkind ist alles dabei.

Das Jahr hat bunte Tage – Die schönsten Geschichten und Gedichte, Feste und Bräuche in Österreich
  • Das Jahr hat bunte Tage – Die schönsten Geschichten und Gedichte, Feste und Bräuche in Österreich
  • Foto: G&G Verlagsgesellschaft mbH
  • hochgeladen von Marion Aigner

Kriminalroman

Süßgift – Zwischen Postkartenidylle und Mordalarm von Bernhard Winkler
Der 31-jährige Inzersdorfer Bernhard Winkler lässt die Herzen der Krimifans höher schlagen. In dem idyllischen Marillenstädtchen behauptet ein anonymer Briefschreiber, dass im Hotel Post ein Gast vergiftet worden sei. Die ehrgeizige Jungkommissarin Ricarda und ihr arbeitsscheuer Kollege Gunther wollen dem natürlich sofort nachgehen, aber ehe sie sich versehen, kommen weitere mysteriöse Todesfälle hinzu – ein Wettlauf gegen die Zeit.

Süßgift – Zwischen Postkartenidylle und Mordalarm von Bernhard Winkler
  • Süßgift – Zwischen Postkartenidylle und Mordalarm von Bernhard Winkler
  • Foto: Marion Aigner
  • hochgeladen von Marion Aigner

Für diejenigen, bei denen nun die Leselust geweckt wurde, gibt es jeden der Buchtipps im Infoladen in Kirchdorf zu kaufen oder online auf infoladen.buchkatalog.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen