Musikverein Wartberg
Herbstkonzert des Musikvereins Wartberg mit zahlreichen Ehrungen

2Bilder

WARTBERG. Zum Abschluss des musikalischen Jahres 2018 lud der Musikverein am 24. November 2018 zum Herbstkonzert in den Turnsaal der NMS ein.

Nach dem Konzert wurden die Gäste durch „Die Unbrassbaren“ weiter unterhalten. Die jüngsten Musiker hatte auch heuer wieder eine wichtige Rolle. Neben dem Jugendorchester durften heuer auch die Blockflöten-Spatzen ihr Können unter Beweis stellen.
Laura Schuster und Thomas Zeilinger wurden offiziell in den Verein aufgenommen.

Zahlreiche Ehrungen

Dieses Jahr gab es auch wieder zahlreiche Ehrungen für die aktiven Musiker. Christa Huemer und Thomas Höllhuber erhielten für 15 Jahre als aktive Musikmitglieder die Verdienstmedaille in Bronze. Hannes Gruber und Hannes Meiseleder erhielten für 25 Jahre als aktive Musiker die Verdienstmedaille in Silber. Johann Steinmayr und Kapellmeister Harald Edlinger erhielten für 35 Jahre als aktive Musiker die Verdienstmedaille in Gold. Gerhard Weigerstorfer bekam für 45 Jahre als aktiver Musiker das Ehrenzeichen in Gold. Für 41 aktive Jahre und zahlreiche Jahre im Vorstand erhielt Günther Pürstinger das Verdienstkreuz in Silber. "Eine besondere Ehre ist es für uns, dass wir Karl Kenn für 54 aktive Jahre und einige Jahre als Rechnungsprüfer das Verdienstkreuz in Gold überreichen durften", berichten die Vereinsmitglieder.

Die Musiker bedanken sich für das zahlreiche Erscheinen und die großzügigen Spenden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen