Junge Wirtschaft Steyr-Stadt, Steyr-Land und Kirchdorf auf Wettermachertour

118Bilder

BEZIRK. Kremsmünster einmal anders erlebten die Mitglieder der JW Steyr-Stadt, Steyr-Land und Kirchdorf. Bei der Kooperationsveranstaltung der drei Bezirke konnten die Teilnehmer die "Wettermacher" von Kremsmünster erleben. Nach der Begrüßung durch die Bezirksvorsitzenden Rainer Ramsebner (Kirchdorf), Jürgen Gruber (Steyr-Stadt) und Thomas Staudinger (Steyr-Land), ging es vom Stiftshof aus auf Erkundungstour. Die beiden "Wettermacher" führten die Teilnehmer durch das Stiftsareal hinunter in den historischen Markt. Mit humorvollen Anekdoten versehen erzählten die beiden "Wettermacher" die Geschichte von Kremsmünster und erklärten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Gebäude. Beim Theater am Totenhengst gab es zur Stärkung Schnaps und süße Leckerein. Den Abschluss fand die Reise in die Geschichte von Kremsmünster im Gastgarten der Stiftstaverne.

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.