Narrenwecken in Kiridorf 11.11.2017

3Bilder

Von überall hört man laut – HURRA
Das ruft ganz laut ein jeder Narr.

11.11. ist – die Faschingszeit beginnt,
Ach, wie doch nur die Zeit verrinnt.

Ab jetzt sind wieder alle Faschingsnarren frei,
wir, in Kiridorf, begrüßen den Fasching mit einem dreifachen KIRI KIRI – HEI

Gemeinsam mit dem, gerade noch amtierenden, Prinzenpaar Prinzessin Isabella I. mit Foto und Kunst im Sinne und Prinz Andreas I. von Saxophon und Minne wurden in Kiridorf am 11.11.2017 um 18:11 Uhr die Narren geweckt.
Ab jetzt beginnt eine neue Saison mit vielen Erneuerungen.

Als erstes wurde das neue Motto bekannt gegeben. Die Kiridorfer Faschingsgesellschaft sticht in See, denn die nächsten beiden Jahre heißt es in Kiridorf „Piraten & Meer“.
Captain Jack Sparrow segelt im „KIRIbischen“ Meer auf der Suche nach dem närrischem Schatz und nimmt nicht nur seine Piratenmeute mit, den auch alle Wesen unter dem Meeresspiegel werden erwartet – Meerjungfrauen, Fische, Kraken, usw. - die gesamte schillernde Meereswelt wird sich in Kiridorf auftun und seine wahre Schönheit preisgeben.

Als nächstes wird beim traditionellen Prinzengschnas am 12. Jänner 2018 das neue Prinzenpaar bekannt gegeben. Bis dahin wird man das Knistern der Spannung in ganz Österreich hören können.
Beim Prinzengschnas wird sich der Saal unseres Kultiwirt´s Rettenbacher in einen Zufluchtsort für Piraten und Freibeuter verwandeln, wo als Höhepunkt der Meeresgott Triton seine Nachfolger verkünden wird. So wird das große Geheimnis gelüftet, unser neues hochverehrtes Prinzenpaar wird das Zepter übernehmen und über alles unter und über dem Meeresspiegel regieren.

Highlight diese Faschingssaison ist der große Faschingszug, der am Sonntag, den 04. Februar 2018 stattfindet. Hiermit laden wir Euch alle herzlich dazu ein: Seid´s mit dabei - mit einem 3-fachen Kiri Kiri - Hei!

Eure Kiridorfer Faschingsgesellschaft

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen