Neues Kommando für die Freiwillige Feuerwehr Grünburg

1. Reihe v.l.n.r.: Kassenführer Stefan Bergmair-Russmann, neugewählter Kommandant Bernhard Bichler, ausgeschiedener Kommandant Theodor Weiß, Kommandant-Stv. Max Zemsauer. 2. Reihe v.l.n.r.: Schriftführer und Jugendbetreuer Lukas Lehner, Gerätewart Jürgen Manko, Zugskommandant Dietmar Brandner
4Bilder
  • 1. Reihe v.l.n.r.: Kassenführer Stefan Bergmair-Russmann, neugewählter Kommandant Bernhard Bichler, ausgeschiedener Kommandant Theodor Weiß, Kommandant-Stv. Max Zemsauer. 2. Reihe v.l.n.r.: Schriftführer und Jugendbetreuer Lukas Lehner, Gerätewart Jürgen Manko, Zugskommandant Dietmar Brandner
  • Foto: FF Grünburg
  • hochgeladen von Martina Weymayer

GRÜNBURG. Bürgermeister Gerald Augustin führte im Beisein von Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Berc, Abschnittsfeuerwehrkommandant Robert Mayrhofer und weiteren Ehrengästen die Wahl durch.

Bernhard Bichler wurde einstimmig zum Feuerwehrkommandanten der Frewilligen Feuerwehr Grünburg gewählt. Bichler ist schon seit seiner Kindheit mit der FF Grünburg verbunden. Als Sohn des ehemaligen Gerätewartes ist er im Feuerwehrhaus groß geworden und in diese Funktion hineingewachsen. Der Kommandant-Stellvertreter Max Zemsauer wurde in seiner Funktion bestätigt, neuer Schriftführer ist Lukas Lehner. Er wird ab sofort die administrativen Tätigkeiten der Feuerwehr Grünburg leiten und das junge und motivierte neue Kommando stärken. Zusätzlich zu der Arbeit als Schriftführer hat er die Jugengruppe über. Auch der bestehende Kassenführer Stefan Bergmair-Russmann wurde bei der Wahl eindeutig bestätigt. Weitere Mitglieder des Feuerwehrkommandos sind der Gerätewart Jürgen Manko und der ebenfalls neu gewählte Zugskommandant Dietmar Brandner. Alle Kommandomitglieder wurden mit eindeutiger Mehrheit bestätigt bzw. neu gewählt.

Theodor Weiß: nach 25 Jahren Funktion zurückgelegt

Nach 25 Jahren hat der scheidende Kommandant Theodor Weiß seine Funktion zurückgelegt, um einem jungen und dynamischen Kommando Platz zu machen. In diesen vergangenen 25 Jahren hat er die Freiwillige Feuerwehr Grünburg geprägt und gemeinsam mit seinen Kommandomitgliedern und Feuerwehrkameraden vieles zum Positiven verändert und erreicht. Neben dem Zubau beim Feuerwehrhaus wurde unter anderem auch das Tunnelfahrzeug angeschafft. Als letzte Anschaffung wurde unter Theodor Weiß Ende 2017 ein Kommandofahrzeug für die Feuerwehr Grünburg angekauft. Dieses wird in den nächsten Monaten ausgeliefert und als Feuerwehrauto adaptiert. Beim Ortsfest 2018 wird der neugewählte Kommandant das Fahrzeug segnen lassen und in Dienst stellen.

Nach diversen Vorträgen und Rückblicken auf das Jahr 2017 teilte Theodor Weiß im Zuge seines Jahrsberichts den Mitgliedern nochmal mit, dass es für ihn die letzte Vollversammlung als Kommandant war. Nach einem Vierteljahrhundert an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Grünburg wollte er die Führung einem motivierten Team übergeben. Somit steht der Freiwilligen Feuerwehr Grünburg künftig ein sehr junges Team im Kommando vor. Die ersten Projekte für das Jahr 2018 sind bereits in Planung.

Fotos: FF Grünburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen