Qualifikation für die Schneepflug-Weltmeisterschaft verpasst

Am Spielbergring mussten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen.
6Bilder
  • Am Spielbergring mussten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen.
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KIRCHDROF (sta). Andreas Lattner hat sich unter den 31 Straßenmeistereien in Oberösterreich als vierter durchgesetzt und qualifizierte sich dadurch zur Österreichausscheidung wo sieben Bundesländer und die Asfinag daran teilnahm.
Die Österreichausscheidung fand vom 11. bis 12. Oktober 2017 am Spielbergring in der Steiermark statt.
Unter den 33 Teilnehmer erreicht Andres Lattner in der Qualifikation für die besten zwölf  den zweiten Rang, Punktegleich mit dem Ersten. "Am Tag der Entscheidung ob wir nach Danzig zur Weltmeisterschaft 2018 fliegen dürfen oder nicht machte er leider zu viele Fehler, sodass am Ende der zwölfte Platz herauskam. Vielleicht war es auch eine Nervensache", so sein Chef, Raffael. Gittmaier von der Strassenemeisterei in Kirchdorf. "Es war trotzdem ein großer Erfolg, gehört Andreas doch zu den zwölf besten Schneepflugfahrer in Österreich."

Fotos: Strassenmeisterei Kirchdorf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen