Der Singkreis Windischgarsten sucht Sänger

Irmgard Gansterer, Klaudia Berger, Elisabeth Wägner (v.li.)
  • Irmgard Gansterer, Klaudia Berger, Elisabeth Wägner (v.li.)
  • hochgeladen von Martina Weymayer

WINDISCHGARSTEN (wey). Geleitet wird der Singkreis von Obfrau Elisabeth Wägner. Chorleiterin ist Klaudia Berger, die schon seit ihrer Kindheit der Musik verbunden ist. "Ich kam beruflich nach Windischgarsten und habe hier nach etwas Musikalischem gesucht", erzählt die gebürtige Burgenländerin. "Beim Singkreis habe ich das Volksliedgut kennengelernt. Musik zu gestalten und nicht nur zu hören, das gibt mir was. Die Gemeinschaft ist immer wieder schön, genauso wie das gemeinsame Ziel und die Erfolgserlebnisse, die man miteinander feiern kann." Klaudia Berger weist auch auf den gesundheitlichen Aspekt hin, etwa wenn es darum geht abzuschalten und Belastendes zu vergessen.

Irmgard Gansterer, stellvertretende Obfrau des Singkreises und seit gut drei Jahren dabei, schwärmt: "Man ist ab dem ersten Tag integriert. Für mich ist der Singkreis ein Mittelpunkt geworden. Ich bin mit Leidenschaft dabei, für mich gehört das zum Leben dazu."
Jedes Jahr gibt es sieben, acht Messen, die der Singkreis gestaltet. Ein Fixtermin ist das Adventkonzert am 8. Dezember. Im Juni ist ein Konzert mit verschiedenen Chören der Region geplant. Zusätzlich zum bestehenden Repertoire werden immer wieder neue Stücke einstudiert. Wichtig, so sind sich alle drei einig, ist es daher, regelmäßig zu den Proben zu kommen.

"Verjüngung erwünscht"

Der Altersdurchschnitt liegt derzeit bei Mitte 50. "Eine Verjüngung ist erwünscht", sagt Elisabeth Wägner. "Uns ist aber wichtig, dass sich die älteren Mitglieder in der Gemeinschaft genauso wohl fühlen. Auch sie sollen Platz haben." Wer Spaß am Singen hat, ist jederzeit bei den Proben willkommen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Einfach vorbeikommen oder telefonisch bei Klaudia Berger melden, Tel. 0664/1169196.

Nächste Termine:

Palmweihe mit anschließender Messe:
Palmsonntag, 25.April 2018 - 08:30 Uhr. Start: beim Marktbrunnen – danach Einzug in die Pfarrkirche in Windischgarsten

Osterhochamt:
Ostersonntag,01.April 2018 – 08:30 Uhr in der Pfarrkirche Windischgarsten

Festmesse der Jubilare:
Dreifaltigkeitssonntag, 27.Mai 2018 – 09:00 Uhr in der Pfarrkirche Windischgarsten

Fronleichnam:
Donnerstag, 31.Mai 2018 – 08:00 Uhr in der Pfarrkirche Windischgarsten mit anschließender Prozession

Konzert “Gang durch´s Jahr“:
Samstag,23.Juni 2018 – mit Mitwirkung verschiedener Chöre der Region

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen