Micheldorf
Die Zukunft gemeinsam gestalten

Johanna Sandner, Bürgeremister Horst Hufnagl, Peter Jungmeier.
  • Johanna Sandner, Bürgeremister Horst Hufnagl, Peter Jungmeier.
  • Foto: Gemeinde Micheldorf
  • hochgeladen von Franz Staudinger

Die Marktgemeinde Micheldorf startet dieses Jahr mit der Agenda 21 einen wegweisenden Zukunftsprozess.

MICHELDORF (sta). "Wir laden die Micheldorferinnen und Micheldorfer ein, Micheldorf aktiv mitzugestalten und zukunftsweisende Themen auszuarbeiten," so Bürgermeister Horst Hufnagl.
Dieses überparteiliche Beteiligungsprojekt startet Anfang September, mündet in einem vom Gemeinderat beschlossenen Zukunftsprofil und wird die Entwicklung der Gemeinde über die nächsten Jahre wesentlich mitbestimmen.

Überparteilich & vielfältig

Eine wesentliche Rolle für das Gelingen dieses Vorhabens wird das sogenannte Kernteam spielen, das die Lenkaufgabe mit dem externen Prozessbegleiter übernimmt. Das Kernteam wirkt als überparteiliche Schnittstelle zwischen Gemeinde, Politik, Bevölkerung, Vereinen und anderen Initiativen Micheldorfs. Dabei soll in seiner Zusammensetzung die Vielfalt der Lebensbereiche von Micheldorf abgebildet werden, so Prozessbegleiter Peter Jungmeier, SPES Zukunftsakademie.
Ich freue mich schon sehr auf viele konstruktive Diskussionen der Themen, die dann gemeinsam umgesetzt werden, ergänzt Bürgermeister Horst Hufnagl.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen