Horst Hufnagl

Beiträge zum Thema Horst Hufnagl

VS-Direktor Markus Schmidhuber, Amtsleiter Helmut Kurz, Bürgermeister Horst Hufnagl und Wolfgang Homar, Direktor der Landesmusikschule Kirchdorf. (v.li.)
1 1 2

Gemeinde Micheldorf
"Bin sprachlos über die Spende"

Micheldorfer Gemeindebürger spendet 300.000 Euro für die Sanierung der Volks- und Musikschule. MICHELDORF. Seit etwa 20 Jahren ist die Sanierung der Volksschule Micheldorf ein Thema. In den vergangenen Jahren konnte die erste Etappe mit der Neugestaltung des Turnsaales abgeschlossen werden. Die zwei Bauetappen "Anbau Musikschule" und "Sanierung Volksschule", mit einem Finanzierungsbedarf von beinahe 5,7 Millionen Euro, scheiterten bisher an den benötigten Eigenmitteln der Gemeinde. "Die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Reinhard Zierler und Roman Prillinger vom LC Kirchdorf mit Ulrike Mayrdorfer und Bürgermeister Horst Hufnagl (v.li.).

Spende Lionsclub Kirchdorf
Musik gegen die Einsamkeit

Besonders hart trifft die Corona-Krise die Bewohner von Alten- und Pflegeheimen –  Menschen, die oft sehnlichst auf die Besuche ihrer Kinder oder Enkelkinder hoffen. Die fallen jetzt auf Grund des Besuchsverbotes vielerorts ganz aus. KIRCHDORF (sta). Eine kleine Erleichterung möchte der Lionsclub Kirchdorf schaffen. Präsident Roman Prillinger und Vizepräsident Reinhard Zierler überreichten Heimleiterin Ulrike Mayrdorfer vom Bezirksalten- und Pflegeheim Micheldorf acht MP3 Player mit Kopfhörer....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Projektgegner in Micheldorf machen mobil.

Micheldorf
Proteste gegen Heizwerk gehen weiter

Geplantes Heizwerk in Micheldorf sorgt weiter für Unmut. Bürgerinitiative wirft Gemeinderat Ignoranz vor. MICHELDORF (sta). Mehrere Unterschriften wurden gegen das geplante Biomasse-Heizwerk in Ortsnähe von Micheldorf laut Ursula Forster bereits gesammelt. Für die Sprecherin der Bürgerinitiative ticken die Uhren in Micheldorf anders. "Eine mehrmalige Kontaktaufnahme zu den Gemeinderäten blieb unbeantwortet. Im Gemeinderat herrscht bedauerlicherweise eine große Ignoranz gegenüber einer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Horst Hufnagl (li.) übergibt den Gemeindeschlüssel an das Grafenpaar.

Micheldorf
Narrenwecken im Zeichen der Pandemie

Narrenwecken in Micheldorf im Zeichen der Pandemie. Auch auf die fünfte Jahreszeit im Jahr hat Corona seine Auswirkungen. MICHELDORF (sta). Der traditionelle Rathaussturm musste in diesem Jahr leider ausfallen, kein Wecken des Faschings der Narrenzunft der Schwarzen Grafen zu Micheldorf mit Trommeln und Fanfaren, kein gemeinsames Stürmen des Rathauses! Mit Abstand & HumorDennoch schaffte es das Grafenpaar „Martina von Ski Resort & sozialem Ort und Franz von Bau Event & Formel 1 Präsent“, dem...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Bürgerinitiaive führte eine Protestaktion durch. Weitere sind geplant.
7

Bürgerinitiative gegen Biomasse-Heizwerk
"Wir fühlen uns überrollt"

Eine Bürgerinitiative protestiert gegen ein geplantes Biomasse-Heizwerk in der Gemeinde Micheldorf. Durch den Bau wird ein deutlicher Anstieg der Feinstaubbelastung, eine Verschlechterung der Luft und damit ein erhebliches Gesundheitsrisiko für die Bewohner befürchtet. MICHELDORF (sta). In der Nähe des Ortszentrums von Micheldorf ist das neue Biomasse-Heizwerk geplant, allerdings gibt es dazu Widerstand aus der Bevölkerung. Eine Bürgerinitiative sieht die Gesundheit der Bevölkerung gefährdet...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
[f]In die alten Gemäuer[/f] des ehemaligen Baumarktes soll schon bald der Diskonter Möbelix einziehen.

Michelpark
Möbeldiskonter kommt nach Micheldorf

Nach langen Verhandlungen ist es fix. Möbelix kommt in den Michelpark nach Micheldorf. MICHELDORF (sta). Auf dem mehr als 20.000 Quadratmeter großen Areal des Michelparks in Micheldorf beginnen demnächst die Arbeiten – XXXLutz errichtet ein neues Möbelix-Möbelhaus mit mehr als 5.000 Quadratmetern Verkaufsfläche. "Nach zwei Jahren an intensiven Verhandlungen ist es jetzt fix. Die Verträge sind unterschrieben. Damit geht auch ein Herzenswunsch von mir in Erfüllung", so der Waldinger und gebürtige...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
OÖ Bergrettung-Landesleiter Christoph Preimesberger, Bürgermeister Horst Hufnagl aus Micheldorf, Bürgermeisterin Vera Pramberger aus Kirchdorf, Ortstellenleiter Werner Helmberger und Bauleiter Josef Langeneder (v.li.)

Bergrettung Kirchdorf
Neue Einsatzzentrale für "Bergrettung Kremstal"

Anfang Dezember 2019 wurde mit den Arbeiten für die neue Einsatzzentrale in der Krems in Micheldorf begonnen. Jetzt ist sie so gut wie fertig und einsatzbereit für 24 Bergretter. MICHELDORF (sta). 1946 wurde die OÖ-Bergrettung, Ortsgruppe Kirchdorf gegründet. Jetzt übersiedelten die aktuell 24 Mitglieder von Kirchdorf nach Micheldorf in ihre neue Einsatzzentrale. "Künftig sind wir die 'Bergrettung Kremstal'. Eine Namensänderung war notwendig, da wir ja jetzt nicht mehr in Kirchdorf sind." so...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Johanna Sandner, Bürgeremister Horst Hufnagl, Peter Jungmeier.

Micheldorf
Die Zukunft gemeinsam gestalten

Die Marktgemeinde Micheldorf startet dieses Jahr mit der Agenda 21 einen wegweisenden Zukunftsprozess. MICHELDORF (sta). "Wir laden die Micheldorferinnen und Micheldorfer ein, Micheldorf aktiv mitzugestalten und zukunftsweisende Themen auszuarbeiten," so Bürgermeister Horst Hufnagl. Dieses überparteiliche Beteiligungsprojekt startet Anfang September, mündet in einem vom Gemeinderat beschlossenen Zukunftsprofil und wird die Entwicklung der Gemeinde über die nächsten Jahre wesentlich...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Horst Hufnagl (SPÖ) ist seit zwei Jahren Bürgermeister der Marktgemeinde Micheldorf.

Bürgermeister Horst Hufnagl
"Wir halten in Micheldorf zusammen"

Mehr als 6.500 Einwohner leben in Micheldorf auf einer Fläche von etwa 50 Quadratkilometer. MICHELDORF (sta). Seit mittlerweile mehr zwei Jahren ist Horst Hufnagl Bürgermeister in der Marktgemeinde Micheldorf. Die BezirksRundschau traf den SPÖ-Politiker zum Interview. BezirksRundschau: Herr Hufnagl. Wie schaut die erste Zwischenbilanz nach gut zwei Jahren aus? Hufnagl: "Die Zeit vergeht wie im Flug und es gibt immer wieder neue Herausforderungen. Oft sind Entscheidungen zu treffen, für die es...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Architekt Simon Glas, Bürgermeister Horst Hufnagel, und der Eigentümer des Michelparks, Klaus Stöckler (v.li.)

Michelpark "Neu" wächst

Auf 20.000 Quadratmeter großem Areal eines ehemaligen Baumarktes soll auch ein Möbelhaus kommen. MICHELDORF (sta). Viele Jahre lang war der Baumarkt in Micheldorf Anziehungspunkt für Heimwerker. Nach der Abwanderung in die Nachbargemeinde Kirchdorf ist die riesige Fläche verwaist. Der gebürtige Kirchdorfer Klaus Stöckler aus Walding und sein Partner Christian Mitterbauer haben die Immobilie 2018 von der Ärztekammer OÖ gekauft. Derzeit wird gebaut und saniert. Der erste von drei Bauabschnitten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Horst Hufnagl (2. v. links) und Vizebürgermeister Werner Radinger (2. v. rechts) mit JUZ-Leiterin Iris Poxleitner (Mitte),  OÖ JCUV Geschäftsführer Kurt Winter (links) und OÖ JCUV Leiter Stefan Reichl (rechts) .

Voller Elan
Iris Poxleitner (22) ist neue ÖGJ-JUZ-Leiterin in Micheldorf

Auf den ersten Blick mag der Beruf einer JUZ-Leiterin einfach erscheinen. Doch dass dieser Job eine Menge Energie, Kreativität und Einfühlungsvermögen braucht, war Iris Poxleitner von Anfang an klar. Die 22-jährige geborene Kirchdorferin wird neue Jugendzentrums-Leiterin in Micheldorf. MICHELDORF. Die junge Powerfrau kennt den ÖGJ-JUZ Betrieb von beiden Seiten. Denn sie war  regelmäßige Besucherin von ÖGJ-Jugendzentren und setzte sich schon damals mit voller Energie für die Anliegen der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
 LC-Präsident Johannes Bachmair, Reinhard Zierler und  Bürgermeister Horst Hufnagl

LC Kirchdorf
Lionsclub spendet Mundschutzmasken

In Zusammenarbeit und mit Unterstützung von „kaysoo – gibt Stoff“ übergaben Johannes Bachmair und Reinhard Zierler 100 Stück handgefertigte waschbare Mundschutzmasken aus GOTS zertifiziertem Biostoff an die Marktgemeinde Micheldorf. „Lehrer und Schüler in Micheldorf können nun geschützt den bald wieder beginnenden Schulbetrieb abwickeln. Herzlichen Dank dafür,“ sagt Miheldorfs Bürgermeister Horst Hufnagl. „Kaysoo hat sich dabei als idealer Partner für die Lions für die Herstellung angeboten.“...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

LEADER-Projekte
Vom Essen auf Rädern bis hin zur A2-Milch

Bereits rund 130 innovative Projekte wurden zum Wohle der Region in den heimischen LEADER-Regionen Traunviertler Alpenvorland und Nationalpark Kalkalpen umgesetzt. BEZIRK KIRCHDORF. Etliche gute Ideen wurden in den LEADER-Regionen Nationalpark Kalkalpen und Traunviertler Alpenvorland schon erfolgreich umgesetzt. "Viele weitere stehen in den Startlöchern. Steyr-Kirchdorf zeichnet sich durch besonders zahlreiche aktive Projektträger und Ideengeber aus. Das kann nicht jede Region von sich...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Neuer Gemeindevorstand: Martina Reinthaler

Wechsel in der SPÖ
Neuer Gemeindevorstand in Micheldorf

Nach dem Rücktritt von Roswitha Waas, die jahrelang im Gemeindevorstand und als Sozialausschuss-Obfrau in der Gemeinde Micheldorf tätig war, kürte die SPÖ-Fraktion Martina Reinthaler als ihre Nachfolgerin. MICHELDORF (sta). Martina Reinthaler ist seit 25 Jahren als Bewährungshelferin tätig, verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Sie blickt bereits auf eine langjährige politische Erfahrung als Gemeinderätin, Mitglied im Sozialausschuss, Schriftführerin der Ortspartei und in der Bezirkspartei...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
"Zimmertester" Bürgermeister Horst Hufnagl (vorne) mit Peter Leeb und Burgleiterin Marietheres Weixlbaumer.
1 3

Hoch über dem Kremstal
Hotelbetrieb auf Burg Altpernstein startet

Neues Jugend-, Familien- und Seminarhotel: Nach einem Jahr intensiven Umbauarbeiten sind hoch über dem Kremstal die ersten "Zimmer-Tester" eingezogen. MICHELDORF (sta). Micheldorfs Bürgermeister Horst Hufnagl war der erste Gast im Jugend-, Familien- und Seminarhotel Burg Altpernstein. Er zeigte sich begeistert: "Ich freue mich sehr, dass das Institut für Soziale Kompetenz (ISK) als Pächter der Burg gefunden werden konnte. Was hier im vergangenen Jahr passiert ist, ist schon beachtlich." Natur &...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ewald Lindinger mit Bürgermeister Horst Hufnagl

Gemeinde Micheldorf
Ewald Lindinger zum Ehrenbürger ernannt

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Micheldorf hat Ewald Lindinger einstimmig zum Ehrenbürger und Träger des Micheldorfer Ehrenrings ernannt. MICHELDORF (st). Bürgermeister a.D. Ewald Lindinger wurde mit dieser Ehrung für die Verdienste um die Micheldorfer ausgezeichnet. Dieser feierliche Akt wurde im Freizeitpark Micheldorf in einem würdigen Rahmen durchgeführt. Bürgermeister Horst Hufnagl konnte die engsten Familienmitglieder, viele Freunde, den Gemeinderat und Wegbegleiter als Ehrengäste...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Horst Hufnagl aus Micheldorf

Anliegen vorbringen
Sprechstunden des Bürgermeisters in Micheldorf

Bürgermeister Horst Hufnagl lädt im Jahr 2020 wieder zu Sprechstunden ein, bei denen die Micheldorfer ihre Wünsche, Anliegen und Anregungen vorbringen können. MICHELDORF. Die nächsten Termine für Sprechstunden/-zeiten im Marktgemeindeamt Micheldorf: Dienstag, 17.3., 15:00 bis 16:30 Uhr Montag, 23.3.,13:00 bis 15:00 UhrMontag, 30.03.2020, 16:00 – 18:00 UhrMontag, 06.04.2020, 16:00 – 18:00 UhrDonnerstag, 23.04.2020, 16:00 – 18:00 UhrDonnerstag, 30.04.2020, 14:00 – 16:00 UhrDonnerstag, 07.05.2020,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Gemeinderätin Martina Reinthaler übergibt den Spendenscheck in der Höhe von 8.300 Euro an die Familie Holzner.

Spendenaktion
8.300 Euro für Clara

Eltern, die ein körperlich beeinträchtigtes Kind betreuen, sind oft in einer schwierigen Lebenssituation auf  auf Unterstützung angewiesen. So auch die Familie Holzner mit ihrer Tochter Clara aus Micheldorf MICHELDORF (sta). Eltern, die ein körperlich beeinträchtigtes Kind betreuen, sind oft in einer schwierigen Lebenssituation auf Unterstützung angewiesen. So auch die Familie Holzner aus Micheldorf. Ihre sechsjährige Clara wurde mit einer genetischen Veränderung im Knochenaufbau geboren, wobei...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bettina Lancaster, Horst Hufnagl und Vera Pramberger (vli.)

SPÖ-Bezirkskonferenz
Lancaster wiedergewählt

BEZIRK KIRCHDORF (sta). Mit über 97 Prozent wurde Bettina Lancaster, Bürgermeisterin in Steinbach am Ziehberg, bei der SPÖ-Bezirkskonferenz eindrucksvoll bestätigt und wiedergewählt. Im Mittelpunkt der Konferenz stand die im Herbst stattfindende Nationalratswahl. Nominiert wurden folglich auch die Bezirkskandidaten der SPÖ zur Nationalratswahl. Es sind dies der Micheldorfer Bürgermeister Horst Hufnagl und die Vizebürgermeisterin von Kirchdorf, Vera Pramberger. „Ich bin überwältig von der großen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Hannes Heide (re.), SP-Bürgermeister in Bad Ischl mit SPÖ-Bezirksvorsitzender Bettina Lancaster und Micheldorfs Bürgermeister Horst Hufnagl.

EU-Wahl
"Europa ist uns ganz nahe"

MICHELDORF (sta). Hannes Heide, Bürgermeister in Bad Ischl, wird sich am 26. Mai 2019 auf dem 5. Listenplatz als sozialdemokratischer Kandidat der EU-Wahl in Österreich stellen. Gemeinsam mit der SPÖ-Bezirksvorsitzenden, Bettina Lancaster besuchte er auf seiner Bezirkstour in Kirchdorf auch EU-geförderte Projekte. So auch den Leader-geförderten Dorfladen in Micheldorf. Heide sagt: "Ich wünsche mir dass die Wahlbeteiligung größer ist als 2014 mit 45 Prozent. Es ist ganz wichtig, dass die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Talkrunde mit Maria Brunner und Julia Bauer vom AMS,  Josef Wolfthaler von der Leader-Region Traunviertler Alpenvorland, LAbg. Christian Dörfel und Micheldorfs Bürgermeister Horst Hufnagl (v.li.)
31

Eröffnungsfeier
Dorfladen Micheldorf ist eine "totale Win-Win-Situation"

MICHELDORF. "Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe": So begann Madlen Neumair von den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf (BBS) ihre Moderation anlässlich der offiziellen Eröffnung des Micheldorfer Dorfladens am 1. Februar 2019. Hier hat man einen Weg gefunden, wie man nicht nur ein leerstehendes Gebäude revitalisieren und regionalen Produzenten eine Bühne bieten, sondern auch arbeitslose Menschen beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt unterstützen kann. "Das...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die stellvertretende Shopleiterin des Dorfladens Micheldorf, Ingrid Prentner, mit Bürgermeister Horst Hufnagl (li.) und Vizebgm. Werner Radinger.

"Weil es einfach sinnvoll ist"
Dorfladen Micheldorf öffnet offiziell am 1. Februar 2019

MICHELDORF. Seit 10. Jänner 2019 gibt es im ehemaligen Gasthaus Fetzenhub in Micheldorf einen neuen Dorfladen. Das Sortiment reicht von Lebensmitteln über Kosmetik bis hin zu handwerklichen Erzeugnissen. "Der Dorfladen bietet regionalen Erzeugern eine Vermarktungsmöglichkeit", so Bürgermeister Horst Hufnagl. "Das Sortiment wird laufend erweitert und an die Nachfrage angepasst. Ich bedanke mich bei Vizebürgermeister Werner Radinger, der sich federführend für die Umsetzung des Projekts eingesetzt...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Christian Wolbring (Bürgerenergie Traunviertel Alpenvorland), Bürgermeister Horst Hufnagl, Petra Spiessberger (Grüne Micheldorf) und Vizebürgermeiser Patrik Reiter, Obmann des Umweltausschusses (v.li.)

E-Mobilität
Ein E-Auto für Micheldorf

KIRCHDORF (sta). Das E-Carsharing greift die Gemeinde Micheldorf auf und stellt den Gemeindenbürgern künftig einen Kia Soul EV zur Verfügung. Das Auto ist bei der Gemeinde stationiert und kann von jedermann, der Mitglied bei der Organisation "Bürgerenergie Traunviertel Alpenvorland" ist, genützt werden. Gebucht kann das Auto mit einem App am Handy werden, die Abrechnung erfolgt stundenweise. Infos dazu gibt es am Gemeindeamt." Bürgermeister Horst Hufnagl sagt: "Ich freue mich, dass dieses...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Horst Hufnagl (re.) erhält das Zertifikat für die Belieferung mit heimischer Kleinwasserkraft von Robert Kamptner, Businesskundenberater des Energie AG Vertriebs.

Micheldorf setzt auf Energie AG Vertrieb als regionalen Partner

MICHELDORF. Eine saubere Umwelt und eine ökologische, nachhaltige Stromerzeugung sind wesentliche Eckpunkte unserer Lebensqualität. Deshalb hat die Marktgemeinde Micheldorf kürzlich ihren Stromliefervertrag mit dem Energie AG Vertrieb um ein weiteres Jahr verlängert. Damit ist gesichert, dass Micheldorf auch in Zukunft zu 100 Prozent mit Strom aus heimischer Kleinwasserkraft beliefert wird. www.energieag.at

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.